Hamburger SV

HSV bestätigt Bilbija-Transfer: "Sehen großes Potenzial"

Jan Kupitz
Filip Bilbija
Filip Bilbija / Dean Mouhtaropoulos/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Hamburger SV will auf dem Transfermarkt keine Zeit verlieren und hat am Freitagmittag die Verpflichtung von Filip Bilbija bestätigt!


Erst die Verlängerung von Robert Glatzel, dann der ablösefreie Transfer von Matheo Raab - und nun die ebenfalls ablösefreie Verpflichtung von Filip Bilbija: Der HSV gibt in diesen Tagen mächtig Gas in der Kaderplanung!

Der 22-jährige Flügelspieler wechselt zur kommenden Saison von Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt zu den Rothosen und erhält einen Vertrag bis 2026. In der abgelaufenen Spielzeit kam Bilbija für die Schanzer in 28 Zweitliga-Einsätzen auf neun Scorerpunkte (sieben Tore, zwei Assists) - nun will er an der Elbe den nächsten Schritt seiner Karriere gehen.

"Ich möchte mich unbedingt weiterentwickeln, besser werden und meinen Teil dazu beitragen, dass dieser tolle Klub erfolgreichen und attraktiven Fußball spielt", teilte der Neuzugang nach der Vertragsunterschrift mit.

Sportvorstand Jonas Boldt beschrieb Bilbija als "jungen und sehr vielseitigen Offensivspieler, der speziell in der gerade beendeten Saison eine auffällige und gute Entwicklung genommen hat. Diese wollen wir weiter vorantreiben, denn wir sehen in Filip großes Potenzial und trauen ihm weitere Entwicklungsschritte zu, weshalb er hervorragend zum HSV und zu unserem Weg passt."


Alles zur 2. Liga bei 90min

facebooktwitterreddit