90min
Hertha BSC

Hertha BSC stellt neuen Trikotsponsor vor

Jan Kupitz
Hertha BSC hat einen neuen Hauptsponsor
Hertha BSC hat einen neuen Hauptsponsor / AFP Contributor/Getty Images
facebooktwitterreddit

Hertha BSC hat einen neuen Trikotsponsor gefunden. Das Berliner Unternehmen "Autohero" wird zur kommenden Saison die Brust der Alten Dame zieren und "Homeday" ablösen.


Der Vertrag mit "Autohero" ist zunächst über zwei Jahre datiert, zudem besteht die Option, die Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr auszuweiten. Laut Bild wird Hertha vom neuen Sponsor rund acht Millionen Euro pro Jahr kassieren.

"Mit Autohero haben wir den Partner gefunden, der außerordentlich gut zu Hertha BSC passt. Autohero revolutioniert den Gebrauchtwagenmarkt, befindet sich auf klarem Wachstumskurs, kommt aus Berlin und ist somit ein perfekter Fit zu unseren Ambitionen", schwärmt Hertha-Boss Carsten Schmidt. "Wir freuen uns sehr auf die neue Partnerschaft. An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich bei unserem bisherigen Hauptpartner Homeday für die erfolgreiche und auch im Juni noch laufende gute Zusammenarbeit bedanken."

"Autohero" ist Teil der "Auto1 Group", zu der auch "wirkaufendeinauto.de" und "AUTO1.com" gehören. Bei dem Unternehmen kann man Gebrauchtwagen online verkaufen.

"Wir sind stolz, mit dem Hauptstadtclub einen starken Partner an unserer Seite zu haben. Mit Autohero, dem innovativen Onlineshop für Gebrauchtwagen, haben wir wie Hertha BSC Großes vor und freuen uns darauf, unsere Berliner Erfolgsgeschichte von jetzt an zusammen zu schreiben," erklärt Christian Berterman, Co-Founder & CEO AUTO1 Group SE.

facebooktwitterreddit