Hertha BSC

Weg frei für Hertha: Schwarz löst Vertrag bei Dynamo Moskau auf

Oscar Nolte
Sandro Schwarz tritt als Dynamo-Trainer zurück
Sandro Schwarz tritt als Dynamo-Trainer zurück / Anadolu Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Sandro Schwarz hat seinen Vertrag beim russischen Topclub Dynamo Moskau offiziell aufgelöst. Der ehemalige Mainz-Trainer wird als designierter Nachfolger von Felix Magath bei Hertha BSC gehandelt.


Anders als andere deutsche Trainer (Markus Gisdol, Daniel Farke) entschied sich Sandro Schwarz nach Ausbruch des Ukraine-Kriegs für einen Verbleib in Russland. "Ich glaube, dass in solch einer Situation die Sicherheit das Wichtigste ist und dass ich nicht der Mensch bin, der da einfach nur auf sich schaut und sagt: Ich setzte mich ins nächste Flugzeug und bin hier weg. Es geht nicht um mich. Ich fühle mich verantwortlich und werde hier im Klub bleiben", begründete Schwarz damals seine Entscheidung.

Am Sonntag wollte Schwarz die Saison mit Dynamo mit dem Pokalsieg beschließen. Das Finale ging allerdings mit 2:1 gegen Stadtrivale Spartak Moskau verloren. Der 43-Jährige gab im Anschluss die Auflösung seines Vertrags bei Dynamo, der ursprünglich bis 2024 lief, bekannt.

"Ich habe immer gesagt, dass wir diese Saison alle gemeinsam bis zum Ende durchstehen sollten. Aber die Situation in der Welt ist nicht einfach und heute war mein letztes Spiel in Russland", so Schwarz, der eine Einigung mit Hertha allerdings dementierte: "Ich kann sagen, dass ich keine Vereinbarungen mit einem anderen Verein habe. Meine Aufgabe war es, mit unserer Mannschaft bis zum Ende zu gehen."

Trotzdem deutet alles darauf hin, dass Schwarz schon bald bei der Alten Dame vorgestellt wird. Der 43-Jährige wäre wohl selbst bei einem Abstieg zur Hertha gewechselt und soll sich prinzipiell mit dem Bundesligisten einig sein. Geschäftsführer Sport Fredi Bobic kündigte unlängst an, zeitnah einen neuen Trainer zu präsentieren.


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alle News zur Hertha hier bei 90min:

Alle Hertha-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit