Hertha BSC

Korkut-Nachfolger: Felix Magath neuer Hertha-Trainer!

Oscar Nolte
Felix Magath
Felix Magath / Josef Bollwein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Auf Pal Dardai und Tayfun Korkut folgt beim Big City Club - genau, Felix Magath. Diese Bombe ließ die Hertha am Sonntagabend platzen.


Nach der Niederlage gegen Gladbach zog die Alte Dame die Reißleine: Tayfun Korkut wurde am Sonntag entlassen, rutschte mit der Hertha auf einen direkten Abstiegsplatz ab. Wenige Stunden später präsentierte Sportvorstand Fredi Bobic einen überraschenden Nachfolger.

Felix Magath wird neuer Hertha-Trainer: "Seine Vita spricht für sich"

Für den Rest der Saison wird Felix Magath die Mannschaft betreuen. "Ich hatte sehr klare Gespräche mit Fredi Bobic", erklärte der 68-Jährige. "Uns ist die sportliche Lage bewusst. Ich bin bereit mit all meiner Erfahrung dabei zu helfen, den Klassenerhalt zu erreichen. Wichtig ist jetzt die volle Fokussierung von allen auf die verbleibenden Spiele."

Als Trainer arbeitete Magath zuletzt 2017 in China. Die Zeit, in denen er große Erfolge feiern konnte, liegt mittlerweile einige Jahre zurück.

Trotzdem: "Die Vita von Felix Magath spricht für sich", so Fredi Bobic. "Mit ihm haben wir jemanden für uns gewinnen können, der schon vielfach bewiesen hat, dass er mit seiner immensen Erfahrung als Trainer in jeglicher sportlichen Situation seiner Art und seiner Ausstrahlung an den richtigen Stellschrauben drehen kann, um uns aus unserer sportlich herausfordernden Lage herauszuführen."

facebooktwitterreddit