90min

Hertha BSC bestätigt Interesse an Mario Götze

Sep 25, 2020, 10:44 PM GMT+2
Mario Goetze
Mario Götze befindet sich immer noch auf Vereinsseuche / DeFodi Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Über das Interesse von Hertha BSC an Mario Götze wurde bereits Ende 2019 berichtet. Nun hat auch mit Sportdirektor Arne Friedrich erstmals ein Vereinsverantwortlicher bestätigt, dass man sich mit dem Weltmeister beschäftigt hat.

"Natürlich ist das ein Name, mit dem wir uns beschäftigt haben. Aber, wie gesagt, es sind ganz viele Namen, mit denen wir uns beschäftigen", so Friedrich im Gespräch mit DAZN (via Transfermarkt). Von einem bevorstehenden Wechsel kann man also ebenfalls nicht ausgehen.

Götze, der nach dem Ablauf seines BVB-Vertrags vereinslos ist, wurde in den vergangenen Wochen und Monaten mit unzähligen Klubs wie Bayern München, Bayer Leverkusen, AC Monaco und AC Milan in Verbindung gebracht. Da in allen europäischen Top-Ligen bereits die neue Saison begonnen hat, kann man von einer baldigen Entscheidung ausgehen.

Mit 28 Jahren hat Götze nun wahrscheinlich die letzte Chance, einen letzten großen Vertrag zu unterschreiben. Seine beiden vorherigen Engagements in Dortmund und München entsprachen nicht seinem Anspruch. Wird der Spielmacher jemals wieder an seine alte Form anknüpfen können?

facebooktwitterreddit