Transfer

Nach Hertha-Aus: Arminia Bielefeld holt Lukas Klünter

Jan Kupitz
Lukas Klünter
Lukas Klünter / Stuart Franklin/GettyImages
facebooktwitterreddit

Lukas Klünter hat nach seinem Aus bei Hertha BSC einen neuen Verein gefunden: Arminia Bielefeld hat sich die Dienste des Rechtsverteidigers gesichert.


Nach vier Jahren gingen Klünter und Hertha BSC in diesem Sommer getrennte Wege: Der auslaufende Vertrag des 26-Jährigen, der in der letzten Saison lediglich fünfmal in der Bundesliga ran durfte, wurde nicht verlängert.

Arminia Bielefeld nutzte die Gunst der Stunde und schnappte beim ablösefreien Rechtsverteidiger zu.

"Wir sind sehr froh, dass sich Lukas entschieden hat, zu uns nach Bielefeld zu kommen und damit signalisiert, dass er unseren Weg mitgehen möchte", so Geschäftsführer Samir Arabi. "Er ist erfahren, extrem schnell und auf der rechten Seite flexibel einsetzbar. Lukas bringt beste Voraussetzungen mit, unserem Team schnell mit seinen individuellen Stärken weiterzuhelfen."

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Bielefeld. Mit den Verantwortlichen hatte ich sehr gute Gespräche, die mir von Anfang an ein gutes Gefühl vermittelt haben. Jetzt freue ich mich darauf, die Mannschaft kennenzulernen und wieder auf dem Platz zu stehen", so Lukas Klünter nach seiner Unterschrift.


Alle News zu Arminia Bielefeld bei 90min:

Alle Arminia-News
Alle News zur 2. Bundesliga
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit