Transfer

Hertha-Abschied steht bevor: Ekkelenkamp vor Wechsel zum FC Brügge

Yannik Möller
Jurgen Ekkelenkamp
Jurgen Ekkelenkamp / Matthias Kern/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der frühzeitige Abschied von Jurgen Ekkelenkamp bei Hertha BSC zeichnet sich weiter ab. Der Niederländer steht vor einem Wechsel zum FC Brügge.


Schon vor wenigen Tagen wurde immer deutlicher, dass Jurgen Ekkelenkamp und Hertha nach nur einem gemeinsamen Jahr wieder getrennte Wege gehen werden. Bereits am vergangenen Wochenende war abzusehen, dass es ihn voraussichtlich nach Belgien ziehen wird.

Und genau dieser Wechsel steht nun kurz bevor. Wie der niederländische Telegraaf aus der Heimat des Mittelfeldspielers berichtet, wird sich der 22-Jährige dem FC Brügge anschließen. Damit wechselt er zum amtierenden Meister.

Demnach hat sich der Klub gegenüber Liga-Konkurrent Royal Antwerpen im Wetteifern um ihn durchsetzen können. Für etwa fünf Millionen Euro (inklusive Boni) wird er von Berlin verpflichtet und bis 2026 unter Vertrag genommen.

Dem Bericht zufolge ist der Medizincheck für das kommende Wochenende angesetzt. Schon beim Pokal-Spiel am vergangenen Sonntag war er nicht mehr Teil des Kaders. Das wird sich am Samstagnachmittag, wenn das Hauptstadt-Derby steigt, wiederholen.

In seiner einzigen Saison für Hertha kam er insgesamt auf 22 Einsätze, davon lediglich sieben aus der Startelf heraus. In der Liga konnte er drei Treffer erzielen.


Alles zu Hertha bei 90min:

facebooktwitterreddit