Bayern München

Salihamidzic hebt Tel in den Himmel: "Beste Talent in Europa auf dieser Position"

Oscar Nolte
Hasan Salihamidzic schwärmt von Mathys Tel
Hasan Salihamidzic schwärmt von Mathys Tel / Christina Pahnke - sampics/GettyImages
facebooktwitterreddit

Hasan Salihamidzic spricht in den höchsten Tönen von Mathys Tel. Der Sportvorstand des FC Bayern bewertet den 17-jährigen Franzosen sogar als das größte Offensiv-Talent, das Europa zu bieten hat. Gegen Stuttgart erzielte Tel sein erstes Bundesliga-Tor.


Der FC Bayern behält den kommunikativen Kurs bei Mathys Tel bei: am Sonntag lobte Sportvorstand Hasan Salihamidzic den Youngster im Sport1-Doppelpass über alle Maßen. Dabei bediente Salihamidzic eine Sprache der Superlative, wie vor ihm auch schon Cheftrainer Julian Nagelsmann.

Mathys Tel
Mathys Tel erzielt gegen Stuttgart seinen ersten Bundesliga-Treffer / Alexander Hassenstein/GettyImages

Tel sei laut Salihamidzic "das beste Talent in Europa auf dieser Position" und verfüge über das "Potenzial und den Riecher, um ein Großer zu werden".

Bereits vor dem Saisonstart sprach Cheftrainer Julian Nagelsmann ähnlich überschwänglich über den 17-Jährigen, schwärmte, dass Tel in der Lage sei, auch 40 Tore in einer Saison zu schießen.

Der FC Bayern redet Mathys Tel stark - kann das gut gehen?

Die Bayern scheinen sich darauf festgelegt zu haben, die Erwartungen an den Youngster nicht klein zu halten, sondern ihn stark zu reden. Ob das einem 17-jährigen Teenager gut tut, sei dahingestellt. Sportlich scheint der Franzose darauf anzusprechen: gegen den VfB Stuttgart erzielte Tel sein erstes Bundesliga-Tor, nachdem er auch schon im DFB-Pokal für seinen neuen Club treffen konnte.

Klar ist aber auch, dass es Phasen geben wird, in denen Tel nicht so leichtfüßig aufspielt - und dann fällt dem FC Bayern der Umgang mit dem Ausnahmetalent hoffentlich nicht auf die eigenen Füße.


Alles zu den Bayern bei 90min:

facebooktwitterreddit