Schlecht für FC Bayern: Harry Kane ist offen für Verlängerung bei den Spurs

Vjeko Keskic
Manchester City v Tottenham Hotspur - Premier League
Manchester City v Tottenham Hotspur - Premier League / Visionhaus/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern droht im Werben um Harry Kane leer auszugehen. Aktuellen Medienberichten zufolge ist der 29-Jährige offen für eine Vertragsverlängerung bei den Tottenham Hotspur. Demnach stehen zeitnah neue Gespräche zwischen Klub und Spieler an.


Lange Zeit galt Harry Kane als die absolute Wunschlösung beim FC Bayern, um die Nachfolge von Robert Lewandowski anzutreten. Vergangenen Sommer gab es eine erste Kontaktaufnahme seitens der Münchner. Der FCB will im Sommer ernst machen und dem England-Star ein konkretes Angebot unterbreiten. Dann könnte es für den deutschen Rekordmeister aber schon zu spät sein.

Wie das in der Regel sehr gut informierte Portal The Athletic berichtet, ist Kane sehr offen für eine Vetragsverlängerung bei den Spurs. Auch wenn es seit geraumer Zeit keinerlei Gespräche zwischen Klub und Spieler gab, könnte der Vertragspoker nun wieder Fahrt aufnehmen. Laut dem Portal sind für Januar/Februar neue Verhandlungen angesetzt.

Bayern setzt vorerst auf Choupo-Moting

Nach The Athletic-Informationen wird es vor allem ausschlaggebend sein, ob Tottenham Kane ein sportliches Projekt präsentiert, welches künftig um Titel mitspielen kann. Sollte diese der Fall sein, könnte die Verlängerung zeitnah unter Dach und Fach gebracht werde. Der englische Nationalspieler ist aktuell noch bis 2024 an die Spurs gebunden.

In München wird man die Entwicklungen rund um Kane sicherlich weiter im Auge behalten. Laut Ehrenpräsident Uli Hoeneß wäre ein Kane-Deal ohnehin nur schwer realisierbar für die Bayern, da der deutsche Rekordmeister nicht gewillt ist, eine Ablöse im Bereich von 100 Millionen Euro zu bezahlen. Hoeneß hat sich indes für eine Verlängerung von Eric Maxim Choupo-Moting ausgesprochen. Die Gespräche mit dem Kameruner laufen bereits. Der 33-Jährige, dessen Vertrag am Saisonende an der Isar ausläuft, ist offen für einen Verbleib beim FCB, fordert jedoch eine deutliche Gehaltserhöhung.


Alles zum FC Bayern bei 90min:

facebooktwitterreddit