Transfer

Hannover 96 vor Transfer-Doppelschlag

Jan Kupitz
Fabian Kunze
Fabian Kunze / Thomas F. Starke/GettyImages
facebooktwitterreddit

Hannover 96 steht vor zwei Transfers: Fabian Kunze und Havard Nielsen sollen im Sommer an den Maschsee wechseln!


Die wichtigste Personalie für die kommende Saison hat H96 geklärt. Wie der kicker berichtet, wird Stefan Leitl ab Sommer das Traineramt übernehmen - er kommt dank Ausstiegsklausel aus Fürth zu den Niedersachsen.

Nun geht es für die Hannerovaner darum, eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen, um nach Jahren der Tristesse endlich wieder um den Aufstieg in die Bundesliga mitspielen zu können.

Eine zentrale Rolle spielt dabei wohl Fabian Kunze, der bei Arminia Bielefeld zum erweiterten Stammkreis zählt. Kicker und Bild berichten übereinstimmend, dass der Abräumer im Sommer ablösefrei zu den 96ern wechselt - sein Transfer ist quasi in trockenen Tüchern, ein Vertrag bis 2025 wartet auf den 23-Jährigen.

Neben Kunze buhlt Hannover laut kicker-Angaben zudem um Havard Nielsen, der zusammen mit Leitl vom Kleeblatt losgeeist werden soll. Der Angreifer wäre ebenfalls ablösefrei zu haben und war in der vergangenen Aufstiegssaison ein wichtiger Faktor für die Leitl-Truppe: Mit elf Toren und sechs Assists war der Norweger 20/21 maßgeblich am Aufstieg in die Bundesliga beteiligt gewesen.

Er soll der lauen Offensive der Hannoveraner (29 Tore in 31 Spielen - nur Ingolstadt ist harmloser) in der zweiten Liga mehr Torgefahr verleihen.


Alle News zur 2. Bundesliga bei 90min:

Alle Hannover 96-News
Alle News zur 2. Bundesliga
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit