Transfer

Hannover macht das Rennen bei Neumann - Franke zum KSC?

Jan Kupitz
Phil Neumann
Phil Neumann / Martin Rose/GettyImages
facebooktwitterreddit

Phil Neumann steht vor einem Wechsel zu Hannover 96 - Kapitän Marcel Franke könnte im Gegenzug zum Karlsruher SC gehen.


Obwohl auch der SV Werder Bremen konkretes Interesse an Phil Neumann gezeigt hatte, macht offenbar Hannover 96 das Rennen um den Kieler. Laut Angaben der Bild befindet sich der Wechsel des 24-Jährigen auf der Zielgeraden - sobald der Klassenerhalt für 96 offiziell feststeht, soll der Deal eingetütet werden.

Dass Hannover gegen Werder die Nase vorn hat, liegt demnach an zwei Gründen: Zum einen sollen die Niedersachsen dem Verteidiger ein finanziell besseres Angebot vorgelegt haben, zum anderen scheinen die Grün-Weißen auf eine Festverpflichtung von Leihgabe Mitchell Weiser umzuschwenken. Der Rechtsverteidiger hat sich nach einem schweren Start am Osterdeich gefangen und zuletzt sehr starke Leistungen gezeigt.

Bei H96 winkt Neumann derweil ein sicherer Stammplatz - auch, weil Marcel Franke am Maschsee vor dem Abschied steht. Der Vertrag des Kapitäns läuft im Sommer aus, Signale für eine Verlängerung soll er von den Niedersachsen noch nicht bekommen haben.

Stattdessen buhlt der KSC laut Bild-Angaben um den Innenverteidiger, der 2019 für eine Million Euro aus Norwich gekommen war und in der laufenden Saison nur zwei Pflichtspiele verpasste.


Alle News zur 2. Bundesliga bei 90min:

Alle Hannover 96-News
Alle KSC-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit