Häme nach CL-Aus: Airline zieht Lewandowski durch den Kakao

Yannik Möller
Robert Lewandowski
Robert Lewandowski / Quality Sport Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Das vorzeitige Champions-League-Aus des FC Barcelona ist auch ein Rückschlag für Robert Lewandowski. Der Angreifer wollte im besten und größten Wettbewerb spielen und sich so auch für den Ballon d'Or empfehlen. Entsprechend riesig ist nun der Spott für ihn - auch von großen Marken und Firmen.


Noch vor dem letzten Spiel in der Gruppenphase ist Barcelona bereits aus der Champions League ausgeschieden. Aus der Hoffnung, unter Xavi als Trainer würde der FCB wieder zu einstiger Größe zurückkehren und somit auch in der Königsklasse überzeugen, ist bislang nichts geworden.

Auch für Robert Lewandowski, der im Sommer unbedingt zu den Katalanen wechseln wollte, ist das ein herber Rückschlag. Wenngleich in der Liga nur drei Punkte Abstand zur Tabellenspitze stehen und er selbst schon einige Tore erzielen konnte, so ist die Champions League doch etwas Besonderes. Insbesondere dann, wenn man sich für den Ballon d'Or empfehlen möchte.

Lewandowski erntet Spott und Häme - Ryanair legt bei Twitter nach

Ein Ziel, was ebenfalls vorzeitig gescheitert sein könnte. Weil das Aus ausgerechnet mit einer 0:3-Heimniederlage gegen die Bayern garniert wurde, ist die Häme für Lewandowski immens.

Im Netz zeigen sich zahlreiche Fans der Münchener mit ihrer Genugtuung, haben sie so manchen Kommentar des Stürmers von vor ein paar Monaten noch nicht vergessen. Doch steigen auch große Accounts mancher Firmen mit ein paar Scherzen ein - auf Kosten des 34-Jährigen.

Die Airline Ryanair etwa, die bei Twitter für lockere Witze und Memes bekannt ist, postete das Bild eines Flugtickets. Ausgestellt für Lewandowski, von Barcelona zurück nach München. Die Flugnummer: CL 2022. Dazu die Frage, ob er einen frühen Check-in bevorzugen würde.

Ein weiteres Gimmick: Scannt man den dargestellten QR-Code, erreicht man eine Website, auf der man nachgemachte Replika des Ballon d'Or kaufen kann - sogar mit eigenem Namen darauf.

Ein durchaus fieser und hämischer, aber zugleich auch lustiger und durchdachter Witz. Es ist wohl davon auszugehen, sollte Lewandowski davon überhaupt etwas mitbekommen, dass er es mit dem nötigen Humor nehmen kann.


Alles zu Barca und Bayern bei 90min:

facebooktwitterreddit