90min

Golden Boy 2020: Die Shortlist der Top-20-Nominierten im Überblick

Oct 15, 2020, 12:26 PM GMT+2
Jadon Sancho, Erling Haaland
Sancho & Haaland sind zwei der Topfavoriten auf den Golden-Boy-Award / DeFodi Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die italienische Tuttosport vergibt auch 2020 wieder den Golden-Boy-Award für den besten Nachwuchsspieler der Saison. Die Liste der Nominierten wurde nun von 40 auf 20 halbiert - aus der Bundesliga sind nun nur noch drei Spieler auf der Shortlist, die nach dem 1.1.2020 geboren sind.

Seit 2003 wird der beste U21-Spieler Europas gewählt - mittlerweile stimmen neben der Tuttosport elf weitere große europäischen Medienhäsuer ab. Im vergangenen Jahr gewann der Portugiese Joao Felix den Titel. Als einziger deutscher Spieler wurde Mario Götze 2011 die Ehre zuteil.

Abwehr

Alphonso Davies (FC Bayern) - 19 Jahre
Bukayo Saka (Arsenal) - 19 Jahre
Sergino Dest (Ajax) - 19 Jahre
Mitchel Bakker (PSG) - 20 Jahre

Alphonso Davies
Auch Alphonso Davies kann sich gute Chancen ausrechnen / Sebastian Widmann/Getty Images

Mittelfeld

Eduardo Camavinga (Rennes) - 17 Jahre
Phil Foden (Man City) - 20 Jahre
Dominik Szoboszlai (RB Salzburg) - 19 Jahre
Sandro Tonali (AC Mailand) - 20 Jahre
Ryan Gravenberch (Ajax) - 18 Jahre

Eduardo Camavinga
Nach seinem Debüt-Tor für Frankreich ist Eduardo Camavinga in aller Munde / Aurelien Meunier/Getty Images

Sturm:

Ansu Fati (Barcelona) - 17 Jahre
Erling Haaland (Borussia Dortmund) - 19 Jahre
Jadon Sancho (Borussia Dortmund) - 20 Jahre

Ferran Torres (Man City) - 20 Jahre
Vinicius Junior (Real Madrid) - 19 Jahre
Dejan Kulusevski (Juventus) - 20 Jahre
Fabio Silva (Wolves) - 18 Jahre
Mason Greenwood (Manchester United) - 18 Jahre
Callum-Hudson-Odoi (Chelsea) - 19 Jahre
Rodrygo (Real Madrid) - 19 Jahre
Jonathan David (Lille) - 20 Jahre

facebooktwitterreddit