90min

Gladbach wird Jordan Beyer im Winter nicht abgeben - "Wir brauchen ihn"

Jan 16, 2021, 10:24 AM GMT+1
Christof Koepsel/Getty Images
facebooktwitterreddit

Jordan Beyer gehört zu den spannendsten Talenten im Kader von Borussia Mönchengladbach, in der bisherigen Saison hat der Verteidiger jedoch keine einzige Einsatzminute bei den Profis gesammelt. Trotzdem will Marco Rose den Junioren-Nationalspieler Deutschlands im Winter nicht abgeben.

Eigentlich bahnte sich in den vergangenen Wochen ein Wechsel von Beyer an, um woanders wichtige Spielpraxis zu sammeln. Am Donnerstag gab Gladbach-Trainer Marco Rose jedoch bekannt, dass Beyer die restliche Saison beim Champions-League-Klub verbringen wird.

"Die Entscheidung war wichtig, wir brauchen den Jungen einfach in den Englischen Wochen. Wir trauen ihm das auch zu", sagte Rose über den Verbleib Beyers (via Bild). Demnächst werden wir sehen, ob Rose diese Aussage auch mit Einsatzminuten unterstreichen wird.

Beyers große Konkurrenz wurde jedenfalls im Winter mit der Ankunft von Joe Scally nur noch größer. Der 20-jährige Defensiv-Routinier kommt aber gleichzeitig nach seinen Knieproblemen und seiner Corona-Infektion immer besser in den Rhythmus und wurde deshalb zuletzt zwei Mal in den Kader der Profis berufen.

facebooktwitterreddit