Borussia Mönchengladbach

Gladbach bestätigt Wolf-Leihe zu Swansea - die Details des Deals

Jan Kupitz
Hannes Wolf
Hannes Wolf / UWE KRAFT/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Wechsel von Hannes Wolf ist perfekt! Borussia Mönchengladbach bestätigte am Donnerstag, dass der Österreicher sich dem walisischen Klub Swansea City auf Leihbasis anschließt.


51 Einsätze, vier Tore, zwei Vorlagen: Wolfs Bilanz im Trikot der Fohlenelf ist - vorsichtig gesagt - überschaubar. Weder unter seinem Ziehvater und Ex-Coach Marco Rose, noch unter Adi Hütter konnte der 22-Jährige sein Potenzial am Niederrhein abrufen.

Mit dem Championship-Klub Swansea fand sich in der Winterpause ein Abnehmer für Wolf, der auf Leihbasis bis Saisonende zu den Schwänen wechselt. Laut Bild-Angaben wurde bei dem Deal keine Kaufoption vereinbart - Wolfs Ziel ist es demnach, in der kommenden Saison einen neuen Anlauf bei der Borussia zu wagen und den Durchbruch bei der Hütter-Elf zu schaffen.

"Hannes braucht für seine Entwicklung mehr Einsatzzeit als wir ihm im Moment bieten können. Die Vereinbarung mit Swansea City macht deshalb für ihn und für uns Sinn und wir wünschen ihm für die nächsten Monate im englischen Fußball viel Erfolg", so Max Eberl zum Abschied.


Alle News zu Borussia Mönchengladbach bei 90min:

Alle Bundesliga-News
Alle Gladbach-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit