Borussia Mönchengladbach

Pokal-K.o.: Hannover blamiert Gladbach bis auf die Knochen!

Oscar Nolte
Gladbach scheidet gegen Hannover aus
Gladbach scheidet gegen Hannover aus / Stuart Franklin/GettyImages
facebooktwitterreddit

Borussia Mönchengladbach ist raus! Im Achtelfinale des DFB-Pokals kassierten die Fohlen eine niederschmetternde 3:0-Klatsche gegen Zweitligisten Hannover 96. Im Netz wurde die Borussia von den eigenen Fans zerrissen.


Tore:
1:0 Beier (4.)
2:0 Kerk (36.)
3:0 Beier (51.)

Definiere Bankrotterklärung. Der BVB und Gladbach: Ja!

Nachdem die schwarz-gelbe Borussia am Dienstagabend von St. Pauli aus dem Pokal gekegelt wurde, machte es ihr die andere Borussia am Mittwochabend nach. Mit 3:0 verliert Gladbach völlig verdient gegen Zweitligist Hannover 96 und hat sich die viel zu reale Chance auf den DFB-Pokal vergeigt.

Cheftrainer Adi Hütter setzte wieder auf den zuvor aussortierten Matthias Ginter, brachte zudem Alassane Plea und Marcus Thuram. Schon nach vier Minuten hatte sich der Matchplan aber eigentlich erledigt: nach einem Fehler von Elvedi nahm Weydandt das Spielgerät auf, bediente Beier in der Mitte, der aus neun Metern cool blieb und Sommer keine Chance ließ - 1:0 für den Außenseiter!

Gladbach fand nach der kalten Dusche nur zögerlich ins Spiel und verpasste in Person von Florian Neuhaus den Ausgleich. Stattdessen trafen erneut die Hausherren: nach VAR-Überprüfung gab es Handelfmeter für Hannover, den Sebastian Kerk zum 2:0 verwandelte.

Für Gladbach kam es nun bitterböse. Der Bundesligist wurde von Hannover in die Einzelteile zerlegt, kassierte in der 51. Minute auch noch den dritten Treffer: Beier schnürte seinen Doppelpack. Zehn Minuten später rettete das Aluminium die Fohlen vor dem nächsten Gegentreffer.

Damit war die Messe aber auch gelesen. Borussia Mönchengladbach ist der nächste Favorit, der ziemlich peinlich aus dem Pokal fliegt. Hannover 96 hingegen glückt eine unerwartete Sensation, die einen warmen Geldregen mit sich bringen dürfte.

Die Netzreaktionen zur Gladbach-Klatsche im Pokal gegen Hannover:

facebooktwitterreddit