Borussia Mönchengladbach

Gladbach Kader: Bestätigte Trikotnummern 22/23

Jan Kupitz
Borussia Mönchengladbach
Borussia Mönchengladbach / Frederic Scheidemann/GettyImages
facebooktwitterreddit

Borussia Mönchengladbach muss seinen Kader gezielt verstärken, um eine weitere Saison wie die letzte zu vermeiden. Mit Ko Itakura und Oscar Fraulo kamen jedoch erst zwei Neuzugänge hinzu, dazu könnte Leih-Rückkehrer Hannes Wolf fortan eine größere Rolle spielen.

Man darf damit rechnen, dass sich bei Gladbach in diesem Sommer noch einiges tut. Um den Überblick zu behalten, ist hier der Kader inklusive Trikotnummer für 2022/23 nach dem aktuellen Stand:

Gladbach Kader 2022/23

- Yann Sommer (TW)
- Ko Itakura
4 - Mamadou Doucouré
5 - Marvin Friedrich
6 - Christoph Kramer
7 - Patrick Hermann
10 - Marcus Thuram
11 - Hannes Wolf
13 - Lars Stindl
14 - Alassane Plea
15 - Jordan Beyer
17 - Kouadio Koné
18 - Stefan Lainer
20 - Luca Netz
21 - Tobias Sippel (TW)
22 - Oscar Fraulo
23 - Jonas Hofmann
24 - Tony Jantschke
25 - Ramy Bensebaini
26 - Torben Müsel
27 - Rocco Reitz
29 - Joe Scally
30 - Nico Elvedi
32 - Florian Neuhaus
33 - Moritz Nicolas (TW)
34 - Conor Noß
38 - Yvandro Borges Sanches
41 - Jan Olschowsky (TW)


Diese Nummern sind bei Gladbach noch verfügbar

  • 2
  • 8
  • 9
  • 12
  • 16
  • 28
  • 31

Welche Nummern dürfen die Spieler in der Bundesliga tragen?

In der Bundesliga wurde zur Saison 2011/12 die Regel eingeführt, dass Trikotnummern nur bis 40 erlaubt sind. Zudem ist ein Wechsel der Nummer innerhalb der laufenden Spielzeit nicht erlaubt.

"Vor Beginn einer Spielzeit werden die Rückennummern beginnend mit der Nummer 1 verbindlich vergeben. Nur die Nummern 1 bis 40 dürfen den Spielern zugeteilt werden, wobei die Nummer 1 einem Torhüter vorbehalten ist. Für die anderen Torhüter können beliebige Nummern zwischen 12 und 40 gewählt werden", heißt es in der Spielordnung der DFL.

"Soweit der Kader mehr als 40 Spieler umfassen sollte, sind die weiteren Rückennummern fortlaufend zu vergeben. Ein Tausch oder Wechsel der Rückennummer ist während der Saison nicht möglich. Lediglich beim Ausscheiden eines Spielers kann die somit frei werdende Nummer wieder vergeben werden."


Alles zu Gladbach bei 90min:

facebooktwitterreddit