Borussia Mönchengladbach

Gladbach-Fans reagieren auf Farke: "Das Beste was dem Verein passieren konnte"

Yannik Möller
Daniel Farke
Daniel Farke / Ryan Pierse/GettyImages
facebooktwitterreddit

Am Sonntag wurde Daniel Farke als neuer Cheftrainer von Borussia Mönchengladbach offiziell vorgestellt. Bei den Fans scheint er einen sehr guten ersten Eindruck geweckt zu haben.


Eigentlich sollte es Lucien Favre werden, der zur neuen Saison an der Gladbacher Seitenlinie steht. Daraus wurde jedoch nichts, sodass sich der Verein danach an Daniel Farke wandte. Wie Roland Virkus erklärte: Schnell wurden zahlreiche Schnittmengen gefunden und die Gespräche intensiviert.

Am Samstag wurde die Verpflichtung dann kommuniziert, am gestrigen Sonntag wurde der neue Coach dann auch offiziell vorgestellt. Mit der Presserunde, in der er vor allem die Wichtigkeit einer Philosophie hervorhob, konnte er bei den Fans einen ersten Eindruck hinterlassen.

Blickt man in die Kommentarspalten im Netz, so kann schnell festgestellt werden: Dieser erste Eindruck ist sehr positiv ausgefallen. Seine deutlichen Antworten, seine klaren Perspektiven und Pläne sowie seine Art und Weise haben für Optimismus gesorgt. Manch ein Borussia-Anhänger lässt sich sogar schon zu voreiligen Schlüssen verleiten...

Farke und Gladbach: Fans hoffen auf "ein richtig gutes Match"


Alles zu Gladbach bei 90min:

facebooktwitterreddit