90min

Gespräche eröffnet: Milan will Norwegen-Juwel Jens Petter Hauge verpflichten

Sep 26, 2020, 11:55 AM GMT+2
Jens Petter Hauge
Holland v Norway -U21 Men | Soccrates Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

In Norwegen ist Jens Petter Hauge kein Unbekannter, der 20-jährige Flügelstürmer gehört zu den spannendsten Talenten Skandinaviens. Mittlerweile sind aber auch viele Fans außerhalb Norwegens auf den Youngster aufmerksam geworden, nachdem er zuletzt gegen die AC Milan einen überzeugenden Auftritt lieferte und ein Tor erzielte. Nun möchten ihn die Italiener verpflichten!

Hauge wird eigentlich seit Monaten von Milan beobachtet, seine jüngste Leistung im Europa-League-Playoff-Duell mit dem Serie-A-Klub hat die italienischen Vereinsverantwortlichen aber endgültig von seinen Fähigkeiten überzeugt. Das Spiel gegen den FK Bodø/Glimt gewann Milan nur knapp mit 3:2.

Dem norwegischen Fußballreporter Jan Aage Fjortoft zufolge sind an Hauge drei Klubs konkret interessiert, der Spieler soll jedoch Milan favorisieren. Laut Transferexperte Fabrizio Romano eröffnete Milan nur einen Tag nach dem Aufeinandertreffen mit Hauge die Gespräche mit seinem Klub FK Bodø/Glimt, eine erste offizielle Offerte soll bald folgen.

Hauge, der für Norwegens U21-Auswahl 4 Spiele absolviert hat, erzielte in der laufenden Saison in Norwegens höchster Spielklasse 23 Torbeteiligungen in 17 Partien. Sein Vertrag läuft noch bis Ende 2021.

facebooktwitterreddit