Transfer

Georginio Wijnaldum & Julian Draxler offen für Spurs-Wechsel

Jan Kupitz
Wijnaldum und Draxler könnten zu Tottenham wechseln
Wijnaldum und Draxler könnten zu Tottenham wechseln / John Berry/Getty Images/Herman Dingler/BSR Agency/Getty Images
facebooktwitterreddit

Georginio Wijnaldum und Julian Draxler sind offen für ein Leihgeschäft zu Tottenham Hotspur. Das Duo könnte mit Tanguy Ndombele oder Dele Alli verrechnet werden, die bei Paris Saint-Germain auf dem Zettel stehen.


Die Spurs wollen Ndombele nach zweieinhalb enttäuschenden Jahren unbedingt loswerden. Nachdem der Mittelfeldspieler bei Tottenhams FA-Cup-Sieg gegen Morecambe von den eigenen Fans ausgepfiffen wurde, trainiert Ndombele allein und abseits der ersten Mannschaft.

PSG ist an einer Leihe des Franzosen interessiert und war zuletzt auf der Suche nach einem Spieler, den sie im Tausch gegen Ndombele oder seinen ebenfalls umworbenen Kollegen Dele Alli zu den Spurs schicken könnten. 90min kann verraten, dass sich zwei Kandidaten herauskristallisiert haben.

Wijnaldum, der nach seinem ablösefreien Wechsel erst seit Sommer 2021 bei PSG ist, wäre offen für eine Rückkehr in die Premier League. Seine Vertreter haben Tottenham über seine Bereitschaft informiert, nach England zurückzukehren.

Der niederländische Nationalspieler stand bereits 2016 kurz vor einem Wechsel zu den Spurs, die damals von seinem heutigen Trainer Mauricio Pochettino trainiert wurden, entschied sich dann aber doch für die Reds von Jürgen Klopp.

Draxler, der bei PSG schon seit einigen Jahren nur noch sporadisch zum Einsatz kommt, ist ebenfalls eine Option für die Spurs.

Bei Tottenham wird zudem Giovani Lo Celso als Wechselkandidat gehandelt, nachdem er nicht im Kader von Antonio Conte für das Spiel gegen Chelsea stand.


Alle Transfer-News bei 90min:

Alle Tottenham-News
Alle PSG-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit