90min

Für fünf Millionen Euro: Ecuador-Juwel auf dem Sprung zu Manchester United

Dec 23, 2020, 11:32 AM GMT+1
JOSE JACOME/Getty Images
facebooktwitterreddit

Bei Manchester United bahnt sich der nächste Transfer eines talentierten Spielers an. Laut übereinstimmenden Medienberichten beschäftigt sich der englische Klub intensiv mit einer Verpflichtung von Moises Caicedo.

Fabrizio Romano zufolge befindet sich der Verein im engen Kontakt mit den Beratern von Caicedo, mit dem man sich bereits auf einen Fünfjahresvertrag verständigt hat. Sein ecuadorianischer Arbeitgeber Independiente del Valle fordert für die Dienste von Caicedo fünf Millionen Euro.

Der 19-jährige zentrale Mittelfeldspieler, der bereits viermal für die A-Nationalmannschaft Ecuadors auflaufen durfte, gehört zu den Leistungsträgern seines Vereins und wird unter anderem aufgrund seiner Athletik sehr hoch bewertet. In der derzeitigen WM-Quali hat er sich mit vier Torbeteiligungen in vier Partien ausgezeichnet.

Nun muss der Vorstand gemeinsam mit Manager Ole Gunnar Solskjær entscheiden, ob man den Transfer für das gegebene Preisschild durchzieht. Aufgrund des nahenden EU-Austritts von Großbritannien müsste man jedenfalls noch vor dem Jahreswechsel eine Entscheidung treffen.

facebooktwitterreddit