Frauen-Champions-League

Frauen-Champions-League: Wo wird Bayern-PSG übertragen?

Daniel Holfelder
Das Spiel der Bayern-Frauen findet in der Allianz-Arena statt
Das Spiel der Bayern-Frauen findet in der Allianz-Arena statt / Franz Kirchmayr/GettyImages
facebooktwitterreddit

Heute Abend um 18:45 Uhr trifft der FC Bayern im Champions-League-Viertelfinale der Frauen auf Paris Saint-Germain.


Wo wird Bayern-PSG übertragen?

Im Free-TV ist der Kracher gegen Paris leider nicht zu sehen. Dafür überträgt DAZN die Partie live ab 18:30 Uhr. Auch das Viertelfinale des VfL Wolfsburg gegen den FC Arsenal ist morgen ab 21:00 Uhr bei DAZN zu sehen.


Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Mit PSG kommt ein absolutes Spitzenteam nach München. Die Elf von Trainer Didier Ollé-Nicolle ist mit zahlreichen Top-Leuten gespickt, nicht zuletzt mit der Ex-Münchenerin Sara Däbritz.

Dass es die Münchnerinnen kaum erwarten können, gegen PSG auf der großen Bühne ihre Klasse unter Beweis zu stellen, versteht sich von selbst. Trainer Jens Scheuer hat die Qual der Wahl und gibt zu, dass es eigentlich mehr als elf Akteurinnen verdient hätten, von Beginn an auf dem Platz stehen. Außer Marina Hegering (Corona) und Stammkeeperin Laura Benkarth, die nach einer Knie-OP schon seit Dezember ausfällt, stehen alle FCB-Spielerinnen zur Verfügung.

Bayern: Leitzig - Gwinn, Viggosdottir, Kumagai, Simon - Magull, Zadrazil, Rall, Dallmann, Bühl - Schüller

PSG: Votikova - Lawrence, De Almeida, Cascarino, Karchaoui - Däbritz, Geyoro, Hamraoui - Diani, Baltimore, Katoto


Alle News zum Frauenfußball bei 90min:

Alle Frauenfußball-News
Alle Bayern-News
Alle Champions League-News

facebooktwitterreddit