Frauen-Bundesliga

Frauen-Bundesliga: Die Vorhersage zum 16. Spieltag

Daniel Holfelder
Im Topspiel des 16.Spieltags treffen Hoffenheim und Bayern aufeinander
Im Topspiel des 16.Spieltags treffen Hoffenheim und Bayern aufeinander / Adam Pretty/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bei den Frauen steht an diesem Wochenende der 16. von insgesamt 22 Spieltagen auf dem Programm. Während Tabellenführer Bayern eine knifflige Aufgabe in Hoffenheim bevorsteht, sind die Verfolgerinnen aus Wolfsburg in Köln klar favorisiert. Im Tabellenkeller wollen Jena und der SC Sand wieder für Spannung sorgen. Freiburg und Leverkusen haben allerdings etwas dagegen. Alle Spiele werden wie immer live von Magenta Sport übertragen.

Hier die Vorhersage fürs Wochenende:

1. 1.FC Köln - VfL Wolfsburg (Fr, 19:15 - Magenta Sport)

Der VfL will am Freitagabend die Pflichtaufgabe in Köln lösen und Tabellenführer Bayern unter Druck setzen. Den Kölnerinnen steht nach dem 0:6 in München letzte Woche die nächste Mammutaufgabe bevor.

Tipp: 0:4

2. TSG Hoffenheim - Bayern München (Sa, 13 Uhr - Magenta Sport)

In Hoffenheim steigt das Spitzenspiel des 16. Spieltags. Für die Bayern beginnt im Kraichgau eine ganz heiße Saisonphase mit zahlreichen Topspielen in den nächsten Wochen. Die TSG will die ärgerliche 2:3-Pleite im letzten Spiel gegen Frankfurt wettmachen. Zuzutrauen ist es der Elf von Gabor Gallai allemal.

Tipp: 2:4

3. SC Sand - Bayer 04 Leverkusen (So, 13 Uhr - Magenta Sport)

Der SC Sand feierte vor einer Woche den ersten Sieg in dieser Saison und will die Euphorie ins Spiel gegen Leverkusen mitnehmen. Die sechsplatzierte Werkself ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Wenn der Knoten am Sonntag nicht platzt, wann dann?

Tipp: 2:2

4. Eintracht Frankfurt - SGS Essen (So, 13 Uhr - Magenta Sport)

Die Eintracht hat mit dem 3:2-Sieg gegen Hoffenheim zuletzt einen enorm wichtigen Schritt in Richtung Champions League gemacht. Gegen Essen sollen erneut drei Zähler her. Die SGS steht im Tabellenkeller und braucht eine ganz starke Leistung, um in Frankfurt für eine Überraschung zu sorgen.

Tipp: 3:0

5. SC Freiburg - FC Carl Zeiss Jena (So, 16 Uhr - Magenta Sport)

Die Jenenserinnen haben am letzten Spieltag die rote Laterne übernommen. In Freiburg ist das Team von Trainerin Anne Pochert um Wiedergutmachung bemüht. Die siebtplatzierten Freiburgerinnen sind allerdings klar favorisiert.

Tipp: 3:1

6. Werder Bremen - Turbine Potsdam (So, 16 Uhr - Magenta Sport)

Turbine Potsdam muss in Bremen den Ausfall von Top-Torjägerin Selina Cerci verkraften. Die 21-Jährige hat sich das Kreuzband gerissen und wird in dieser Saison nicht mehr spielen können. Werder will an den couragierten Auftritt beim 1:1 in Leverkusen letzte Woche anknüpfen.

Tipp: 1:2


Alle News zum Frauenfußball hier bei 90min:

Alle Frauenfußball-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit