90min
International

Frankreich - Finnland: Übertragung, Aufstellungen & Prognose

Jan Kupitz
Pogba und Martial
Pogba und Martial / FRANCK FIFE/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die französische Nationalmannschaft ist am Dienstagabend in der WM-Quali gegen Finnland gefordert. Doch bei Les Bleus läuft zurzeit wenig rund: Die letzten beiden Spielen wurden nicht gewonnen, zudem gibt es im Kader von Didier Deschamps reichlich Verletzungspech.


Mit neun Zählern (aus fünf Spielen) steht Frankreich zwar immer noch an der Tabellenspitze der Gruppe D, doch zufrieden kann man im Lager des amtierenden Weltmeisters nicht sein. Die letzten beiden Partien gegen Bosnien & Herzegowina und die Ukraine endeten jeweils 1:1, weshalb ein Sieg gegen Finnland umso wichtiger wäre.

Die Skandinavier liegen mit fünf Zählern auf Rang zwei, haben allerdings auch zwei Spiele weniger als die Franzosen absolviert. Gewinnt Finnland diese, würden sie die Tabellenspitze übernehmen. Einen Ausrutscher darf sich die Equipe Tricolore somit nicht leisten.

Frankreich - Finnland: TV, Übertragung, Stream

Die Partie zwischen Frankreich und Finnland kann live und exklusiv auf DAZN geschaut werden.

  • Wettbewerb: WM-Quali
  • Datum: Dienstag, 7. September 2021
  • Zeit: 20:45 Uhr
  • Stadion: Groupama Stadium, Lyon
  • TV-Übertragung: DAZN

Die offiziellen Aufstellungen von Frankreich und Finnland

Das Verletzungspech meint es mit Frankreich wirklich nicht gut. Nach Dayot Upamecano, N'Golo Kante und Corentin Tolisso musste auch Kylian Mbappe verletzungsbedingt vom Nationalteam abreisen - den Superstar von PSG plagen muskuläre Probleme.

Nichtsdestotrotz ist der Kader von Deschamps natürlich so hochkarätig besetzt, dass auch die Ausfälle keine Ausrede sein dürfen.

Frankreich: Lloris - Dubois, Zouma, Varane, Kimpembe, T. Hernandez - Pogba, Rabiot - Griezmann, Martial, Benzema

Finnland: Hradecky - Vaisanen, Arajuuri, O'Shaughnessey - Alho, Valakari, Kamara, Taylor, Uronen - Pohjanpalo, Pukki

Prognose zu Frankreich vs Finnland

Frankreich ist im Heimspiel gegen Finnland fast schon zum Siegen verdammt, wenn man nicht Gefahr laufen will, die Gruppenführung an die Skandinavier zu verlieren. Die letzten Auftritte der Equipe Tricolore waren - wie auch die EM - enttäuschend und nicht dem Niveau des Kaders angemessen.

Wir tippen dennoch auf einen knappen Heimsieg: 2-1 für Frankreich

facebooktwitterreddit