Bericht: Frankreich-Abräumer hofft auf Schalke-Wechsel

Jan Kupitz
Malcom Edjouma
Malcom Edjouma / Vasile Mihai-Antonio/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Schalke möchte sich im Winter auf mehreren Positionen verstärken. Malcom Edjouma, der vom S04 offenbar beobachtet wird, hofft auf einen Wechsel zu Königsblau.


In Rumänien wird der FC Schalke derzeit mit einer Verpflichtung von Malcom Edjouma in Verbindung gebracht. Der 26-jährige Abräumer, mit einem Gardemaß von 1,91 Metern ausgestattet, steht beim rumänischen Top-Klub FCSB unter Vertrag, soll sich dort aber mit seinem Chefcoach überworfen haben.

Mihai Pintilii, der seit Ende Oktober auf der Trainerbank von FCSB sitzt, soll mit den Trainingsleistungen seines Spielers unzufrieden sein und sich bereits beim Klubboss darüber beschwert haben, dass Edjouma nicht ernsthaft genug trainiere, so Gazeta Sporturilor.

FCSB sei deshalb offen für einen Verkauf im Winter und würde den Mittelfeldspieler für 1,5 Millionen Euro ziehen lassen. Der ungarische Klub Mol Fehérvár zeige demnach schon Interesse - doch Edjouma lehne einen Wechsel nach Ungarn ab. Gemäß des Berichts hoffe der 26-Jährige nämlich auf den FC Schalke, der ihn in den vergangenen Wochen beobachten ließ. "Edjouma hofft, diesen Winter in der Bundesliga zu unterschreiben", heißt es.

Hat Schalke Bedarf für Edjouma?

Wie konkret das Interesse der Königsblauen tatsächlich ist, lässt sich nur schwer sagen. Die Sechser-Position ist mit Alex Kral und Tom Krauß gut besetzt, dahinter stehen Danny Latza und Florian Flick parat. Selbst wenn Letztgenannter im Winter verliehen wird, erscheint es erstmal unrealistisch, dass S04 Geld in die Hand nimmt und einen Teil des ohnehin knappen Budgets für einen Sechser ausgibt.

Andererseits ist Kral am Saisonende ziemlich sicher weg - und bei einem Abstieg wäre auch Krauß nicht zu halten. Womöglich könnte Edjouma somit schon als Vorgriff für die kommende Spielzeit gesehen werden. Priorität dürften zunächst aber andere Positionen (vor allem die offensive Außenbahn) haben.


"Natzes Nutmeg": Die WM-Kolumne mit Nadine Angerer bei 90min


Alles zu S04 bei 90min:

facebooktwitterreddit