Eintracht Frankfurt

Frankfurter Kampfansage an Barca: Krösche von "Sieg überzeugt"

Yannik Möller
Markus Krösche
Markus Krösche / Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Eintracht Frankfurt ist am Donnerstagabend beim FC Barcelona zu Gast. Die SGE geht sehr mutig ins Rückspiel, wenn es nach der Kampfansage von Markus Krösche geht.


Die beiden Partien gegen Barcelona gehören zu den größten der jüngeren Frankfurter Vereinsgeschichte. Mit einem 1:1-Remis im Hinspiel, begleitet von der tollen Kulisse im heimischen Stadion, hat sich der Bundesligist für das Rückspiel alle Chancen für ein Weiterkommen offen gehalten.

Mit einem Sieg über die Katalanen käme der Einzug ins Halbfinale der Europa League einher. Ein Erfolgserlebnis, das einen teils wackeligen Saisonverlauf vergessen machen würde.

Geht es nach den Worten von Markus Krösche, wird die Eintracht am Donnerstagabend mit extrem breiter Brust ins Camp Nou einlaufen. Im Gespräch mit der Bild betonte er: "Wir haben im Hinspiel gezeigt, dass wir sehr gut dagegenhalten können. Das wollen wir auch in Barcelona."

Krösche überzeugt: Frankfurt wird Barcelona "vor richtige Probleme stellen"

"Ich bin von einem Sieg überzeugt, weil wir sie im Hinspiel schon am Rande einer Niederlage hatten. Jetzt müssen wir noch einen weiteren Schritt machen und sie schlagen", betonte der Sportvorstand. Dennoch dürfe man nicht vergessen, dass Barca "der große Favorit" sei und "eine richtig starke Mannschaft" vorzuweisen habe.

Trotzdem ist für ihn schon jetzt klar: "Wir werden sie vor richtige Probleme stellen." Mit dieser selbstbewussten Einstellung müsse das Team "ihren Rhythmus brechen, attackieren und sie zu Fehlern zwingen".

Eintracht Frankfurt v FC Barcelona: Quarter Final Leg One - UEFA Europa League
Das Hinspiel endete in einem unterhaltsamen 1:1 / Alex Grimm/GettyImages

Ohnehin freute sich Krösche darüber, dass die Mannschaft den Klub im Hinspiel schon "sehr stark repräsentiert" habe. Die große Aufmerksamkeit durch dieses Spiel wolle man entsprechend auch dafür nutzen, sich international zu zeigen.

Ein wichtiger und keinesfalls zu unterschätzender Aspekt aus Sicht der SGE: Auch in Barcelona wird es eine gewaltige Fan-Unterstützung geben. Mit mehr als 25.000 Frankfurt-Anhängern wird gerechnet. Diese haben "auf jeden Fall" mehr Wucht als die FCB-Supporter.

Diese große Unterstützung hat laut dem 41-Jährigen "definitiv" das Zeug dazu, ein entscheidender Faktor im Spiel zu werden. "Es zeigt den Spielern, was Eintracht für ein Klub ist. Das ist eine Extra-Motivation, erzeugt Zusammenhalt und sorgt für eine Verbindung. Diese Emotionen will und braucht jeder Spieler", erklärte Krösche.


Alles zur SGE bei 90min:

facebooktwitterreddit