Fortuna Düsseldorf

Option greift: Rouwen Hennings verlängert bei Fortuna Düsseldorf

Simon Zimmermann
Rouwen Hennings bleibt ein Fortune
Rouwen Hennings bleibt ein Fortune / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Fortuna Düsseldorf hat den auslaufenden Vertrag mit Rouwen Hennings verlängert. Der 34-jährige Angreifer hängt noch ein Jahr bei den Fortunen dran.


Durch seinen Einsatz am vergangenen Sonntag beim so wichtigen Heimsieg gegen Schalke 04 hat sich Hennings Arbeitspapier per Option um ein Jahr bis 2023 verlängert, wie die Fortuna offiziell mitteilte. Damit wird der Routinier in seine siebte Saison in Düsseldorf gehen.

"Ich freue mich sehr darüber, dass sich mein Vertrag verlängert hat, und ich ein weiteres Jahr bei der Fortuna bleibe. Ich bin stolz darauf, ein Teil dieses Traditionsvereins zu sein, und habe noch sehr viel Energie in mir, die ich gerne weiterhin für die Fortuna auf den Platz bringen möchte", freute sich Hennings.

Sportvorstand Klaus Allofs ergänzte: "Rouwen ist ein ganz wichtiger Bestandteil unseres Teams. Er hat in den vergangenen Jahren sowohl in der Bundesliga als auch in der 2. Liga bewiesen, dass er ein Torgarant ist. Er ist daher absolut zurecht eine Identifikationsfigur und Publikumsliebling. Wir freuen uns sehr, dass er auch in der kommenden Saison Teil der Fortuna sein wird."

Wie wichtig Hennings weiterhin für die Fortuna ist, zeigen seine neun Saisontore, mit denen er der beste Torschütze der Mannschaft ist. Gegen Schalke war Hennings mit dem Siegtreffer zur Stelle. Insgesamt steht der 34-Jährige nun bei 74 Toren und 23 Vorlagen in 192 Pflichtspielen für die Fortuna.


Alles zu Fortuna Düsseldorf bei 90min

facebooktwitterreddit