Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf verpflichtet Jordy de Wijs fest

Simon Zimmermann
Jordy de Wijs bleibt in Düsseldorf
Jordy de Wijs bleibt in Düsseldorf / Frederic Scheidemann/GettyImages
facebooktwitterreddit

Fortuna Düsseldorf hat Jordy de Wijs fest von den Queens Park Rangers verpflichtet. Der 27-jährige Niederländer hat beim Zweitligisten bis 2026 unterschrieben. Schon in der vergangenen Rückrunde trug de Wijs leihweise das Fortuna-Trikot.


Fortuna-Sportdirektor Christian Weber zeigte sich sehr erfreut über den Transfer: "Die feste Verpflichtung von Jordy de Wijs hatte für uns in dieser Sommerpause Priorität. Wir sind sehr glücklich, dass wir Jordy wieder für uns gewinnen konnten - und stolz, dass sich ein Spieler wie er langfristig zur Fortuna bekannt hat. Wir freuen uns sehr auf die kommenden Jahre mit Jordy."

Der ehemalige U21-Nationalspieler, der bislang zehn Zweitliga-Spiele für F95 absolviert hat, ist von seinem Schritt, in Düsseldorf zu bleiben, vollkommen überzeugt: "Dieser Verein, diese Mannschaft, dieser Staff, diese Fans und diese Stadt. Jeder hier hat den maximalen Erfolg und in den nächsten Jahren die Rückkehr in die Bundesliga verdient. Ich habe bei der Fortuna für vier Jahre unterschrieben, weil ich daran glaube, dass das möglich ist. Ich glaube an den Prozess, den wir in der Rückrunde gestartet haben, will Teil dieses Wegs sein und ihn Schritt für Schritt mit der Fortuna gehen."


Alle News zur 2. Bundesliga hier bei 90min:

Alle News zur 2. Bundesliga
Alle Fortuna-News
Alle Fußball-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit