90min

Football Manager 2021 Wonderkids und Talente: Diese FM 21-Wunderkinder musst du kennen

Janne Negelen
Mar 9, 2021, 10:13 AM GMT+1
Camavinga ist nur eines von vielen Top-Talenten
Camavinga ist nur eines von vielen Top-Talenten | Catherine Steenkeste/Getty Images
facebooktwitterreddit

Wer schon immer mal die komplette Kontrolle über einen Fußballklub und dessen Zukunft haben wollte, ist beim Football Manager 21 gut aufgehoben. Versetzt euch in die Rolle des Kaderplaners und Chefscouts und baut das beste Team überhaupt zusammen. Um euch die Suche etwas zu vereinfachen, stellt euch 90min eine Auswahl aus 100 Wunderkindern zusammen, die euer Team in jedem Fall verbessern werden.

Torhüter

1. Maarten Vandevoordt - KRC Genk

Vandevoordt hat eine gewaltige Zukunft vor sich
Vandevoordt hat eine gewaltige Zukunft vor sich | Francesco Pecoraro/Getty Images

Den Anfang machen die Keeper. Maarten Vandevoordt ist beim KRC Genk bereits der etablierte Schlussmann. Dennoch besitzt der Belgier weiterhin enorm viel Potenzial. Seine magere Ablöse wird er in wenigen Wochen wieder reingeholt haben.

2. Andriy Lunin - Real Oviedo (Leihe von Real Madrid)

Eine Zukunft bei Real Madrid scheint für Andriy Lunin eher unwahrscheinlich. In der zweiten spanischen Liga konnte er seine Qualitäten aber unter Beweis stellen. Für eine niedrige Ausstiegsklausel könnt ihr euch mit dem 21-Jährigen verstärken.

3. Arijanet Muric - FC Girona (Leihe von Manchester City)

Arijanet Muric hat schon einige Leihen hinter sich, die ihn weg von Manchester City führten. Auch beim FC Girona kämpft er um Einsatzzeiten. Als Manager könnt ihr dem Youngster die Chance auf deutlich mehr Minuten geben.

4. Manuel Gasparini - Udinese Calcio

Schaut ihr euch früh genug nach den Qualitäten von Manuel Gasparini um, könnt ihr den Torhüter für eine fast lächerlich niedrige Summe verpflichten. Den 18-Jährigen könnt ihr innerhalb kürzester Zeit zum Pflichtspieldebüt verhelfen.

5. Diogo Costa - FC Porto

Diogo Costa bringt alles mit, was ein talentierter Keeper braucht. Nicht nur durchlief der Portugiese alle Stationen in der U-Nationalmannschaft. Auch die Ausgewogenheit macht ihn zu einem solch aufregenden Youngster.

6. Inaki Pena - FC Barcelona

Barcas Ersatzkeeper bringt viele Qualitäten mit
Barcas Ersatzkeeper bringt viele Qualitäten mit | Quality Sport Images/Getty Images

Als Eingewächs Barcelonas kann Inaki Pena nicht nur auf der Linie glänzen. Mit dem Ball am Fuß ist der Keeper so sicher, dass er stets in den Spielaufbau einbezogen werden kann. Pena wartet nur noch auf den richtigen Verein.

7. Alejandro Iturbe - Atletico Madrid

In der Talentschmiede von Atletico Madrid verstecken sich einige Edeljuwelen. Dabei könnt ihr darauf vertrauen, dass so ziemlich alle Nachwuchsstars das Zeug für eine große Karriere mitbringen. So ist es auch bei Alejandro Iturbe, den ihr definitiv auf dem Zettel haben solltet.

8. Mikki van Sas - Manchester City

Nach seiner Ausbildung in den Niederlanden zog es Mikki van Sas im Sommer zu Manchester City. Dort soll der 16-Jährige die nächsten Entwicklungsschritte machen und sich unter anderem für euren neuen Klub empfehlen.

9. Ivan Martinez - CA Osasuna

Den CA Osasuna gibt es nicht komplett lizensiert im Football Manager. Unter dem Namen Atletico Pamplona findet ihr den spanischen Klub, der vor allem ein Talent versteckt. Keeper Ivan Martinez braucht noch Zeit um sich zu entwickeln. Sein Einkaufspreis von etwa 350.000 Euro dürfte aber jeden Manager überzeugen.

10. Alessandro Russo - Virtus Entella (Leihe von Sassuolo Calcio)

Ein letzter Kandidat zwischen den Pfosten ist Alessandro Russo. Zwar kommt er in dieser Saison nur in der zweiten italienischen Liga zum Einsatz - international hat er aber schon einige Erfahrungen mit den U-Auswahlen gesammelt.

Rechtsverteidiger

11. Moussa Wague - PAOK Saloniki (Leihe von FC Barcelona)

Bei Barca hat Wague den Durchbruch noch nicht geschafft
Bei Barca hat Wague den Durchbruch noch nicht geschafft | Pier Marco Tacca/Getty Images

Im Sommer stand Moussa Wague bereits bei einigen Top-Klubs auf dem Zettel. Da sich der enorm talentierte Außenverteidiger für eine Leihe entschied, könnt ihr euch die Qualitäten des Senegalesen noch recht kostengünstig sichern. Allzu lange zögern dürft ihr aber nicht.

12. Takehiro Tomiyasu - FC Bologna

Takehiro Tomiyasu bringt ein ordentliches Preisschild mit sich. Für den Japaner lohnt sich aber jeder Cent, denn nicht nur auf den Außen ist er eine unglaublich reife Option. Im Zentrum kann er sich ebenfalls präsentieren.

13. Gabriel Menino - Palmeiras Sao Paulo

Auch außerhalb Europas gibt es einige Wunderkinder, die es mit der bestmöglichen Entwicklung nach ganz oben schaffen könnten. Zu ihnen kann sich Gabriel Menino zählen lassen, der vorerst ein Ersatz für so ziemlich alle Positionen im Defensivbereich sein kann.

14. Pierre Kalulu - AC Mailand

Das Potenzial von Pierre Kalulu dürfte keine zwei Meinungen herbeiführen. Allerdings müsst ihr euch als Manager entscheiden, wie viel euch die Qualitäten des pfeilschnellen Franzosen wert sind. Sein Vertrag mit AC Mailand läuft noch über die kommenden fünf Jahre.

15. Dodo - Schachtar Donezk

Bei Schachtar Donezk ist Dodo bereits ein etablierter Startelfspieler. Sein Debüt für die brasilianische Nationalmannschaft in näherer Zukunft ist nicht abwegig. Setzt ihr auf sofortige Verstärkung, bringt der Rechtsverteidiger keine Zweifel mit.

16. Victor Gomez - CD Mirandes (Leihe von Espanyol Barcelona)

Espanyol würde Gomez kostengünstig abgeben
Espanyol würde Gomez kostengünstig abgeben | Eric Alonso/Getty Images

Als Leihspieler kämpft Victor Gomez um seine Zukunft bei Espanyol Barcelona. Sollten euch die Qualitäten des Spaniers überzeugen, könnt ihr den Katalanen aber zuvor kommen.

17. Tomas Esteves - FC Reading (Leihe von FC Porto)

Mit dem FC Reading ist Tomas Esteves bereits auf der Erfolgsspur. Allerdings ist der Portugiese schon jetzt für höhere Aufgaben bereit. Punkten kann der schnelle Außenspieler vor allem mit seiner enormen Ausdauer.

18. Rodrigo Pinheiro - FC Porto

Ein weiteres Talent aus Portugal ist Rodrigo Pinheiro. Noch nicht allzu weit in seiner Entwicklung, hofft er auf einen Klub, der ihm die perfekte Bühne geben kann. Wartet ihr zu lang, werden die Angebote aus England wohl alles ausstechen.

19. Filipe Cruz - Benfica Lissabon

Wer gerne auf offensiv ausgerichtete Außenverteidiger setzt, macht mit Filipe Cruz nichts falsch. Sein enormer Drang nach vorne wird euch einige Vorlagen bescheren.

20. Joseda - FC Valencia

Als Schnäppchen dürfte Joseda relativ einfach zu haben sein. Dem Youngster wird wohl nicht die ganz große Zukunft gehören. Ein Leistungsträger in eurem Projekt könnte er dennoch schnell werden.

Innenverteidiger

21. Josko Gvardiol - Dinamo Zagreb (zukünftig RB Leipzig)

Gvardiol ist gerade einmal 18 Jahre alt
Gvardiol ist gerade einmal 18 Jahre alt | Pixsell/MB Media/Getty Images

In Sachen Innenverteidiger hat der Football Manager einige Edeljuwelen zu bieten. Den Anfang Josko Gvardiol, der über die Grenzen Kroatiens wohl noch nicht wirklich bekannt ist. RB Leipzig erkannte das Potenzial des Abräumers aber früh und sicherte sich seine Dienste für die kommende Saison.

22. Jean-Clair Todibo - Benfica (Leihe von FC Barcelona)

In der Bundesliga durfte sich Jean-Clair Todibo zumindest kurzzeitig zeigen. Seine Rückkehr zum FC Barcelona war ebenfalls nur übergangsweise. Nach seiner Leihe bei Benfica ist er eine hervorragende Verstärkung für euer Team.

23. Roger Ibanez - AS Rom (Leihe von Atalanta Bergamo)

Von Atalanta Bergamo ausgeliehen, sorgte Roger Ibanez bei der Roma sofort für einen bleibenden Eindruck. Der 21-Jährige ist schon extrem weit und dürfte trotz eines gewissen Preises jede Überlegung wert sein.

24. Eduardo Quaresma - Sporting Lissabon

Mit nur 18 Jahren hat Eduardo Quaresma noch keine großen Erfahrungen in der höchsten portugiesischen Spielklasse gesammelt. Dennoch ist er ein echtes Wunderkind, das eine Ausstiegsklausel von über 40 Millionen Euro hat.

25. Andrea Papetti - Brescia Calcio

In der zweiten italienischen Liga gehört Andrea Papetti trotz seines jungen Alters zu den Leistungsträgern. Wer den Italiener nicht auf dem Zettel hat, dürfte es in den kommenden Jahren bereuen.

26. Leonidas Stergiou - FC St. Gallen

Stergiou bringt fast alles mit
Stergiou bringt fast alles mit | DeFodi Images/Getty Images

In der Schweiz findet sich ein enorm vielversprechender Youngster. Der Nachwuchsstar des FC St. Gallen ist in den Top-Ligen gefragt. Noch ist er recht kostengünstig zu haben. Etwas Geduld müsst ihr bei seiner Entwicklung aber mitbringen.

27. Marash Kumbulla - AS Roma

Mit Marash Kumbulla könnt ihr euch nicht nur einen physischen, sondern auch enorm schnellen Innenverteidiger sichern.

28. Matteo Lovato - Hellas Verona

Ein Jugendspieler, der bei Hellas Verona ausgebildet wurde, ist Matteo Lovato. Dem Italiener werdet ihr noch etwas Zeit zugestehen müssen. In einigen Jahren dürftet ihr Lovato aber nur ungerne im gegnerischen Team sehen wollen.

29. Taylor Harwood-Bellis - Manchester City

Die Jugendschmiede von Manchester City ist defensiv bestens ausgestattet. Mit Taylor Harwood-Bellis drängt ein Abräumer auf den Durchbruch in einer Profi-Liga. Ein Angebot von einem aufstrebenden Klub wäre für ihn eine große Chance.

30. Billy Koumetio - FC Liverpool

Gerade erst wurde Billy Koumetio 18 Jahre alt. Bei Olympique Lyon ausgebildet, bringt der robuste und agile Verteidiger unterschiedlichste Qualitäten mit. Liverpool hält große Stücke auf den Youngster, deswegen sollte ihr keine Zeit verstreichen lassen.

Linksverteidiger

31. Nuno Mendes - Sporting Lissabon

Mendes ist bereits Stammkraft
Mendes ist bereits Stammkraft | Quality Sport Images/Getty Images

Wenn ihr euch um Nuno Mendes bemühen wollt, müsst ihr euch auf ernste Verhandlungen mit Sporting Lissabon einstellen. Dort ist der Flügelflitzer bereits Stammspieler und hat eine enorme Ausstiegsoption. Dennoch solltet ihr den Portugiesen im Auge behalten.

32. Jesus Vazquez - FC Valencia

Jesus Vazquez ist noch nicht auf dem Radar der Spitzenklubs aufgetaucht. Dementsprechend übersichtlich dürften seine Ablöse und das Gehalt sein. Schlägt er aber voll ein, wird sich das minimale Risiko lohnen.

33. Owen Wijndal - AZ Alkmaar

Owen Wijndal ist schon jetzt ein fertiger Spieler, der immer noch Luft nach oben hat. Als Startkraft und Nationalspieler ist der Niederländer aber nicht so einfach zu haben. Ohne das überstrahlende Potenzial ausgestattet, ist er aber für jeden Klub mindestens eine Ergänzung.

34. Riccardo Calafiori - AS Rom

Noch hat es Riccardo Calafiori noch nicht in den Profi-Kader von AS Rom geschafft. Das hat aber auch mit einigen Knieverletzungen zu tun. Ist er fit und bringt seine Qualitäten auf dem Platz, wird er seinen Wert schnell steigern.

35. Luca Netz - Hertha BSC

Wer ein kleines Projekt aufbauen will, kann mit und um Luca Netz planen. Der junge Außenverteidiger ist noch wenig erfahren, doch der Raum nach oben ist beim Deutschen enorm. Über die Jahre wird er viele seiner Zunft überflügeln.

36. Vitaliy Mykolenko - Dynamo Kiev

Mykolenko ist unter anderem elffacher Nationalspieler
Mykolenko ist unter anderem elffacher Nationalspieler | SERGEI SUPINSKY/Getty Images

Deutlich routinierter ist Vitaliy Mykolenko. Nicht nur hat er schon seine ersten elf Länderspiele hinter sich. Auch international sammelte er erste Spielpraxis. Dementsprechend begehrt ist er bei der Konkurrenz.

37. Alphonso Davies - Bayern München

Der wohl teuerste Youngster dieser Liste ist Alphonso Davies. Die Qualitäten des Kanadiers haben sich herumgesprochen. Habt ihr das nötige Geld parat, wird er sofort einschlagen.

38. Noah Katterbach - 1. FC Köln

Noah Katterbach hat sich ebenfalls schon in der Bundesliga beweisen dürfen. Bei einem neuen Klub würde er durchaus Anlaufschwierigkeiten haben können. Auf lange Sicht wird er sich aber unersetzlich machen.

39. Juan Miranda - Real Betis (Leihe vom FC Barcelona)

Ganz außen vor ist Juan Miranda beim FC Barcelona trotz zweier Leihgeschäft nicht. Es wird etwas Verhandlungsgeschick brauchen, um den Linksverteidiger loszueisen. Klappt es, wird eure Geduld belohnt werden.

40. Rayan Ait-Nouri - Wolverhampton Wanderers (Leihe von SCO Angers)

Höchstwahrscheinlich werden die Wolverhampton Wanderers im kommenden Sommer ein festes Angebot für Rayan Ait-Nouri hinterlegen. Allerdings werdet ihr euch ärgern, wenn ihr keinen Versuch beim vielseitigen Franzosen starten solltet.

Defensive Mittelfeldspieler

41. Vitor Ferrerira - Wolverhampton Wanderers (Leihe von FC Porto)

Ferreira ist einer von vielen Portugiesen in Wolverhampton
Ferreira ist einer von vielen Portugiesen in Wolverhampton | Quality Sport Images/Getty Images

Bekanntlich haben sich die Wolverhampton Wanderers als echter Portugal-Magnet gemacht. Vitor Ferreira ist ebenfalls gerade zu den Wolves ausgeliehen. Sollte er keine dauerhafte Chance auf der Insel erhalten, könntet ihr einen Anlauf beim defensiven Mittelfeldspieler starten.

42. Emmanuel Gyabuaa - Atalanta Bergamo

Schon in der vergangenen Ausgabe des Football Manager war Emmanuel Gyabuaa ein wahres Wunderkind, das sein Potenzial schnell erreichte. Mit etwas Geschick wird sich der vielseitige Mittelfeldspieler erneut zu einer Geheimwaffe entwickeln.

43. Marko Stamenic - FC Kopenhagen

Der Neuseeländer Marko Stamenic wirkt im Mittelfeld etwas schlaksig. Trotzdem kann sich der ballstarke Abräumer durch die gegnerischen reihen tanzen. Kopfballstark ist der robuste Youngster dazu ebenfalls.

44. Martin Calderon - Pacos de Ferreira (Leihe von Real Madrid)

Mit 21 Jahren hätte man erwarten können, dass Martin Calderon schon deutlich weiter in seiner Karriere wäre. Über die Jugendmannschaften kam der Spanier aber bis heute nicht hinaus. Das könnte sich bei eurem Klub ändern.

45. Oriol Busquets - FC Barcelona

Oriol Busquets ist nur eines der vielen Edeljuwele, die den Weg aus La Masia in die Weltspitze suchen. Der Durchbruch bei den Katalanen fiel dem Youngster noch etwas schwer, weswegen er eine neue Herausforderung sicherlich annehmen würde.

46. Eduardo Camavinga - Stade Rennes

Es gibt wohl kaum Youngster, die mit Camavingas Potenzial mithalten können
Es gibt wohl kaum Youngster, die mit Camavingas Potenzial mithalten können | Catherine Steenkeste/Getty Images

Er ist und bleibt eines der größte Talente seiner Generation. Hält Eduardo Camavinga die großen Versprechungen, wird er zu den besten Spielern überhaupt gehören. Der Franzose hat so gut wie keine Schwächen und ist gerade einmal 18 Jahre alt geworden.

47. Gustavo Assuncao - FC Famalicao

Ausgeglichen, physisch stark und mit extremer Übersicht ausgestattet, hofft Gustavo Assuncao auf seinen Durchbruch in einer europäischen Top-Liga. In kurzer Zeit könnte er sich unersetzlich machen.

48. Florentino Luis - AS Monaco (Leihe von Benfica)

Fast vollkommen ausgereift, weiß sich Florentino in der großen Fußballwelt schon sehr gut zu helfen. Der Portugiese wird euch einiges kosten, verbessert dafür aber so ziemlich jedes Mittelfeld der Welt.

49. Antonio Blanco - Real Madrid

Antonio Blanco durchlief alle Jugendstationen bei Real Madrid. Dementsprechend groß sind die Hoffnungen, dass er sich bei den Königlichen durchsetzen kann. Gelingt ihm das nicht, ist er eine ideale und robuste Verstärkung für euren Kader.

50. Nico - FC Barcelona

Rivale Barcelona hofft dagegen auf die Talente von Nico. Der 18-jährige Spanier ist noch etwas im Dunkeln geblieben. Verhelft ihr ihm, sein Potenzial auszuschöpfen, könnte er so einige Überraschungen bereithalten.

Zentrale Mittelfeldspieler

51. Ryan Gravenberch - Ajax Amsterdam

Gravenberch durchlief alle Jugendstationen bei Ajax
Gravenberch durchlief alle Jugendstationen bei Ajax | ANP Sport/Getty Images

Bei Ajax Amsterdam erhielt Ryan Gravenberch früh große Verantwortung. Der Niederländer wurde dieser gerecht und hat sich als Stammspieler etabliert. Weiterhin hat der Youngster sein Potenzial aber lange nicht ausgeschöpft.

52. Thiago Dantas - Bayern München (Leihe von Benfica)

Etwas unter dem Radar empfiehlt sich Tiago Dantas aktuell bei der zweiten Mannschaft von Bayern München. Mit seiner Rückkehr zu Benfica sollte er auf eurer Transferliste auftauchen.

53. Ilaix Moriba - FC Barcelona

Mit viel Offensivdrang und starken Dribbelfähigkeiten ausgestattet, kann sich der 17-jährige Ilaix Moriba auf seinen Status als Shootingstar berufen. Ohne den richtigen Verein wird der offensive Mittelfeldspieler aber wohl kaum komplett zur Geltung kommen.

54. Jude Bellingham - Borussia Dortmund

Jude Bellingham ist noch immer zarte 17 Jahre alt. Dabei hat er sich längst als Stammkraft bei Borussia Dortmund festgespielt. Solltet ihr den Engländer irgendwie loseisen können, werdet ihr einen der besten Spieler der kommenden Jahre in der Mannschaft haben.

55. Dominik Szoboszlai - RB Salzburg

Dominik Sozobszlai hat den finalen Schritt noch nicht gemacht. Seine Leistungen bei RB Salzburg sind aber so überzeugend, dass ein Wechsel zum Top-Klub bevorsteht. Gebt ihm die Chance in eurem Verein und er wird euch mit seinen offensiven Qualitäten eine Menge Freude bereiten.

56. Romario Baro - FC Porto

Baro ist ein wahrer Spielgestalter
Baro ist ein wahrer Spielgestalter | Quality Sport Images/Getty Images

Auf fast allen Mittelfeldpositionen fühlt sich Romario Baro zuhause. Am Ball kann der Mann mit Wurzeln aus Guinea-Bissau so ziemlich alles. Zwar muss er noch etwas an seiner Physis arbeiten, doch der richtige Verein wird ihm zu einer erfolgreichen Karriere verhelfen.

57. Jamie Shackleton - Leeds United

Jamie Shackleton hat seine Nachwuchs-Karriere bei Leeds United absolviert. Den Sprung zu den Profis hat er trotz seiner 21 Jahre nicht nachhaltig geschafft. Dennoch könnte er mit seinem Potenzial bei so manchem Klub sofort einschlagen.

58. Diogo Prioste - Benfica

Als Zauberfuß will sich Diogo Prioste einen Namen in der Fußballwelt machen. Zwar ist der Portugiese noch sehr unerfahren, doch mit einigen Torbeteiligungen wird er seinen Wert bald steigern.

59. Ugo Bertelli - Olympique Marseille

Ugo Bertelli ist ein enorm interessanter Name. Mit 17 Jahren drängt er auf den Durchbruch bei den Profis. Seine Ballfertigkeiten sollen bald jede Offensive der Welt verstärken können.

60. Kristian Arnstad - RSC Anderlecht

Auch Norwegen wirft einen vielversprechenden Kandidaten ins Rennen. Kristian Arnstad ist beim RSC Anderlecht schon jetzt im Erstligakader verankert. Habt ihr das nötige Kleingeld, könnt ihr das Mega-Talent weiter aufbauen.

Offensive Mittelfeldspieler

61. Pedri - FC Barcelona

Pedri ist Barcas strahlender Hoffnungsträger
Pedri ist Barcas strahlender Hoffnungsträger | Soccrates Images/Getty Images

Einen gewissen Pedri vom FC Barcelona loseisen zu wollen, dürfte sich als unmögliche Aufgabe herausstellen. Eine kleine Hintertür dürfte es aber geben. Habt ihr das Ausnahmetalent in den eigenen Reihen, muss euch jeder Gegner fürchten.

62. Rayan Cherki - Olympique Lyon

Rayan Cherki ist eines der Talente, die in dieser Liste noch einmal deutlicher herausstechen können. Der junge Franzose ist bereits unglaublich wertvoll und dürfte nur schwer von Olympique Lyon loszueisen sein. Mit ihm in eurer Mannschaft, seid ihr allerdings überall ein Titelkandidat.

63. Giovanni Reyna - Borussia Dortmund

Selbiges gilt wohl für Giovanni Reyna. Der Offensivgeist von Borussia Dortmund machte eine wahnsinnige Entwicklung durch und hat eine strahlende Zukunft vor sich. Beim US-Amerikaner braucht ihr wohl einige Anläufe, doch der Einsatz wird sich lohnen.

64. Fabio Vieira - FC Porto

Fabio Vieira pendelt aktuell zwischen erster Mannschaft und dem Nachwuchs des FC Porto. Dabei hat der 20-Jährige enorme Fähigkeiten, die er auf fast allen Mittelfeldpositionen ausspielen kann.

65. Hamed Junior Traore - FC Empoli (Leihe von Sassuolo Calcio)

In der italienischen Liga sorgt Hamed Junior Traore aktuell für Aufmerksamkeit. Der Youngster aus der Elfenbeinküste ruft einen ordentlichen Preis auf, wird euch aber mehr als nur überraschen.

66. Bruno - Real Madrid

Bruno muss noch geschliffen werden
Bruno muss noch geschliffen werden | Masashi Hara/Getty Images

Nicht allzu oft ergibt sich für euch die Möglichkeit, einen Youngster von Real Madrid für so kleines Geld zu verpflichten. Bei Bruno Iglesias habt ihr noch viel Arbeit vor euch. Doch als fertiger Spieler wird er zum Star eurer Mannschaft.

67. Alejandro Salas - FC Valencia

Alejandro Salas ist noch ein echter Jungspund. Die Erfahrungen auf höchstem Niveau blieben beim Spanier noch aus. Mit einer guten Mannschaft um ihr herum wird er seine Qualitäten als Zehner aber nach und nach ausspielen können.

68. Naci Ünüvar - Ajax Amsterdam

Sollten Spieler wie Traore oder Reyna nicht in euer Budget passen, könnt ihr auch an Naci Ünüvar versuchen. Der Youngster von Ajax Amsterdam bringt nicht gerade weniger Qualitäten mit, ist in seiner Entwicklung aber noch nicht so weit.

69. Diego Nascimento - Benfica

Ein Edeltechniker mit Potenzial zum Stammspieler wartet bei Benfica auf das richtige Angebot. Zwar muss er physisch noch aufholen, doch noch bleibt ihm genug Zeit, in diesem Bereich aufzuholen.

70. Thiago Almada - Velez Sarsfield

Noch dreht Thiago Almada in Argentinien auf. Der Marktwert de 19-Jährigen ist schon jetzt enorm. Mit eurem Klub könnt ihr ihm die Möglichkeit gewähren, sich auch in Europa zu beweisen.

Rechte Flügelstürmer

71. Aurelio Oehlers - FC Utrecht

Oehlers würde auch bei den professionellen Sprintern mithalten können
Oehlers würde auch bei den professionellen Sprintern mithalten können | Soccrates Images/Getty Images

Egal ob auf dem linken oder rechten Flügel; Aurelio Oehlers ist ein enormer Unruheherd. Der Youngster aus Utrecht ist zwar noch etwas grün hinter den Ohren, doch mit einer hervorragenden Entwicklung wird er in die Fußstapfen bedeutender Landsmänner treten können.

72. Renyer - FC Santos

Beim FC Santos machten schon einige Weltstars auf sich aufmerksam. Renyer dürfte die nächste Nachwuchshoffnung sein, die sich für die Top-Klubs in Europa empfiehlt.

73. Amad Diallo - Atalanta Bergamo (zukünftig Man Utd)

Amad Diallo verspricht eine große Perspektive, die nicht nur durch sein Tempo und die Torgefahr begründet werden kann. Der Ivorer ist auf mehreren Positionen einsetzbar.

74. Yusuf Demir - Rapid Wien

Bei Rapid Wien reift ein Youngster heran, der auf den Flügelpositionen ordentlich Betrieb macht. Eine große Stärke des Österreichers ist seine Beidfüßigkeit, die ihn in eurem Klub einzigartig machen könnte.

75. Luis Gomes - Sporting Lissabon

Mit seinen nur 16 Jahren hat Luis Gomes seine komplette Karriere noch vor sich. Dem Youngster wird eine große Laufbahn bei Sporting Lissabon bevorstehen, sollte er sich nicht zu einem anderen Verein locken lassen.

76. Tete - Schachtar Donezk

Tete machte früh auf sich aufmerksam
Tete machte früh auf sich aufmerksam | Quality Sport Images/Getty Images

In der Champions League wird man über die Qualitäten von Tete schon gestaunt haben. Der Brasilianer ist nahezu fertig ausgebildet und seit Monaten in Topform. Wenn er weiterhin so aufstrebt, ist er eine passende Ergänzung für so ziemlich jeden Verein.

77. Raul Moro - Lazio Rom

Raul Moro ist ein Edeljuwel, das noch geschliffen werden muss. Zwar ist er quasi schon auf dem Weg nach Europa, trotzdem solltet ihr die Augen offen halten.

78. Bruno Tavares - Sporting Lissabon

Mit seinem linken Fuß dürfte Bruno Tavares an die größten Stars erinnern. Ob Dribbelstärke oder Abschluss; der junge Portugiese ist enorm unberechenbar. Allerdings ist er mit dem rechten Fuß noch etwas limitiert, dafür aber ein richtiges Schnäppchen.

79. Fabio Blanco - FC Valencia

Von Fabio Blanco haben die meisten Fußballfans noch nichts gehört. Der junge Spanier braucht beim FC Valencia auch noch viel Zeit. Doch nach ein paar Monaten könnt ihr euch genauer mit seinen Qualitäten befassen.

80. Jahkeele Marshall-Rutty - Toronto FC

Auf beiden Flügel wird Jahkeele Marshall-Rutty in den nächsten Jahren auf sich aufmerksam machen. Durch seine Jugendlichkeit benötigt er aber noch viel Zeit.

Linke Flügelstürmer

81. Diego Lainez - Real Betis Sevilla

Lainez ist Mexikos große Hoffnung im Angriff
Lainez ist Mexikos große Hoffnung im Angriff | Fran Santiago/Getty Images

Diego Lainez sammelte erste Minuten in La Liga. Der Mexikaner lässt sich gerne zurückfallen und nimmt somit immer am Aufbauspiel teil. Seine tiefen Läufe machen ihn offensiv zu einer Geheimwaffe.

82. Jeremy Doku - Stade Rennes

Nicht ganz billig, dafür enorm vielseitig ist Jeremy Doku. Auf so ziemlich allen offensiven Position kann er seine Stärken wie das enorm akkurate Dribbling ausspielen. Mit etwas Zeit wird er zum Star eurer Mannschaft.

83. Jaume Cuellar - SPAL Ferrara

In der Geschichte gab es noch nicht viele bolivianische Stars, die einen überragenden Status erreichten. Jaume Cuellar könnte mit geduldiger Entwicklung allerdings dazugehören.

84. Jonathan David - LOSC Lille

Auch Jonathan David ist einer der Stars dieser Liste, die bereits sehr weit sind. Dementsprechend müsst ihr für den Kanadier etwas mehr Geld investieren. Als Belohnung erhaltet ihr einen kompletten Stürmer, der aus jeder Lage gefährlich wird.

85. Nico Serrano - Athletic Bilbao

Seine 17 Jahre machen Nico Serrano zu einem enorm vielversprechenden Talent. Die Ablösesumme dürfte sich auf einen überschaubaren Wert berufen. Dass er dazu noch vielseitig und auf jeder Position gefährlich ist, macht ihn zu einem Kandidaten für euer Team.

86. Shola Shoretire - Manchester United

Shoretire ist Uniteds nächster aufstrebender Nachwuchsstar
Shoretire ist Uniteds nächster aufstrebender Nachwuchsstar | Gareth Copley/Getty Images

Seit 85 Jahren stellt Manchester United in jedem Pflichtspiel mindestens einen Star aus dem eigenen Nachwuchs auf. Mit Shola Shoretire ist der nächste hochveranlagte Angreifer vor dem Durchbruch. Allerdings könnte er aufgrund der großen Konkurrenz auf einen Wechsel aus sein.

87. Curtis Jones - FC Liverpool

Ein enorm großes Talent bereitet sich beim FC Liverpool auf mehr und mehr Einsatzzeiten vor. Sollte es euch gelingen, den englischen Nachwuchsstar von den Reds wegzulocken, könnt ihr euch auf einen enorm zielstrebigen Youngster freuen.

88. Rodrygo - Real Madrid

Es gibt nicht allzu viel, was Rodrygo nicht in seiner Trickkiste hat. Mit den Königlichen hofft er auf viele Titel. Doch mit den richtigen Argumenten könntet ihr euch die Qualitäten des 19-Jährigen sichern.

89. Francisco Conceicao - FC Porto

Einer von den vielen portugiesischen Nachwuchsstars ist Francisco Conceicao. Der Youngster steckt voller Energie und verbindet alle Fähigkeiten, die es für seine Postion braucht.

90. Ander Barrenetxea - Real Sociedad

Schon jetzt ist Ander Berrenetxea mehr als nur eine perspektivische Hoffnung. Dass er Titel gewinnen und Meilensteine aufstellen kann, würde er auch bei eurem Verein unter Beweis stellen.

Stürmer

91. Amine Gouiri - OGC Nizza

Gouiri ist ein echter Shotingstar
Gouiri ist ein echter Shotingstar | Eurasia Sport Images/Getty Images

Trotz seiner nur 20 Jahre ist Amine Gouiri bei OGC Nizza der wichtigste Leistungsträger. Seine Torgefährlichkeit ist schon längst auf höchstem Niveau, was den Franzosen enorm wertvoll macht. Doch für eure Mannschaft könnte er als Top-Transfer auch einiges kosten.

92. Jordi Escobar - UD Almeria

Beim spanischen Zweitligisten Almeria hat es Jordi Escobar noch etwas schwer. Allerdings empfiehlt ihn seine Perspektive vor allem durch die magere Ablöse für einen Klub, der auf die Jugend setzt.

93. Myron Boadu - Az Alkmaar

In der Eredivisie fällt schon viel Verantwortung auf Myron Boadu zurück. Der niederländische Angreifer bewies sich als eiskalter Torjäger und biete sich gerne mit langen Läufen an.

94. Fiete Arp - Bayern München

Bei den Bayern hatte Fiete Arp einige Starschwierigkeiten. Der Kader des Rekordmeisters ist zu dicht besetzt. Dennoch kann der Angreifer noch viele Schritte nach vorne machen, sollte er genügend Unterstützung von seinem neuen Verein bekommen.

95. Wilfried Gnonto - FC Zürich

Erst im Sommer stieß Wilfried Gnento zum FC Zürich. Dort arbeitet er weiterhin an seinem Durchbruch. An Talent mangelt es dem Nachwuchsstar nicht, immerhin vereint er enorme Physis und einen effektiven Abschluss.

96. Matias Arezo - River Plate Montevideo

Arezo ist ein hoch gehandeltes Talent
Arezo ist ein hoch gehandeltes Talent | JUAN BARRETO/Getty Images

Auch ein Angreifer aus Uruguay hofft auf den großen Schritt. Matias Arezo bringt alles mit, was ein echter Superstar braucht. Für einen Schnäppchen-Preis könntet ihr den Youngster zu einem Nachfolger von Luis Suarez machen.

97. Sebastian Esposito - SPAL Ferrara (Leihe von Inter Mailand)

Bei Inter Mailand hat Sebastian Esposito einen großen Stand. Der Preis für die Qualitäten des Italieners ist allerdings enorm. Deshalb solltet ihr nicht zögern, wenn ihr den Torjäger für ein gutes Angebot verpflichten könnt.

98. Joshua Zirkzee - Bayern München

Joshua Zirkzee konnte sich in der Bundesliga immer wieder in Kurzeinsätzen zeigen. Doch auch er ist in den kommenden Jahren auf Spielpraxis angewiesen, die er bei einem anderen Verein wohl eher erhalten würde.

99. Marcos Leonardo - FC Santos

Vor allem brasilianische Angreifer dürften es einem jeden Manager angetan haben. Wenn man dann seine Entwicklung noch im eigenen Verein verfolgen kann, ist es einiges an Geduld wert. Marcos Leonardo ist für jeden Visionär der richtige Fall.

100. Andres Garcia - FC Valencia

Mit gegebener Zeit wird Andres Garcia Tore am Fließband liefern. Sein Vertrag läuft 2022 aus, was den Weg für einen kostengünstigen Wechsel frei machen dürfte.

facebooktwitterreddit