Transfer

Bericht: Grillitsch kurz vor Wechsel in die Türkei

Oscar Nolte
Florian Grillitsch wechselt nach Istanbul
Florian Grillitsch wechselt nach Istanbul / Simon Hofmann/GettyImages
facebooktwitterreddit

Florian Grillitsch hat seinen Vertrag bei der TSG Hoffenheim nicht verlängert, um eine neue sportliche Herausforderung zu beginnen. Diese führt ihn nun offenbar in die türkische SüperLig.


Der Wechsel von Florian Grillitsch zur AC Florenz zerschlug sich auf der Zielgeraden, da die Forderungen der Grillitsch-Seite schlichtweg zu exorbitant waren. Überraschenderweise erhält nun offenbar Galatasaray Istanbul den Zuschlag für den österreichischen Nationalspieler.

Florian Grillitsch mit Galatasaray einig

Das berichten verschiedene türkische Medien. Laut TRT Sport und CNN Türk steht der ablösefreie Wechsel des 26-jährigen Mittelfeldspielers zu Galatasaray sogar unmittelbar bevor. Demnach sollen sich Grillitsch und der türkische Hauptstadtclub bereits einig sein.

Grillitsch stand bei einigen Top-Clubs auf dem Zettel und wagt mit dem Schritt nach Istanbul nun einen eher ungewöhnlichen Karriereschnitt. Zumal Galatasaray nicht mehr so dominant ist, wie sie es vor ein paar Jahren noch waren. In den letzten Jahren sprangen in der SüperLig nur ein vierter, ein dritter und in der abgelaufenen Saison sogar ein elfter Platz für die Löwen heraus.


Alle Transfers und Gerüchte bei 90min:

Alle Transfer-News
Alle Bundesliga-News
Alle TSG-News

facebooktwitterreddit