90min

Fix: TSG Hoffenheim verleiht Ilay Elmkies in die Eredivisie

Sep 18, 2020, 11:03 AM GMT+2
Alfred Schreuder, Ilay Elmkies
Ilay Elmkies wird in die Eredivisie verliehen / TF-Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die TSG Hoffenheim verleiht Ilay Elmkies an ADO Den Haag. Der 20-jährige Mittelfeldspieler soll in der kommenden Saison beim niederländischen Erstligisten Spielpraxis erhalten. Sein Vertrag bei der TSG ist noch bis 2023 gültig.

Elmkies, vierfacher A-Nationalspieler Israels, wechselte 2015 in die Hoffenheimer Jugend und durchlief sämtliche Junioren-Teams. Im Winter dieses Jahres wurde er von der Reserve in den Profi-Kader befördert. Einmal durfte er am 26. Spieltag gegen Hertha BSC kurz Bundesliga-Luft schnuppern.

Für mehr Einsätze reichte es bislang aber nicht. Elmkies soll nun in der Eredivisie Spielpraxis sammeln, um sich im Anschluss für eine größere Rolle bei der TSG zu bewerben.

"Für die Entwicklung eines jungen, hochveranlagten Spielers wie Ilay ist es wichtig, Spielpraxis auf entsprechend herausforderndem Niveau zu bekommen. Grade auf seiner Position herrscht in unserem Bundesliga-Kader aktuell eine große Konkurrenzsituation, daher haben wir uns gemeinsam für diese Leihe in die Eredivisie entschieden“, erklärte TSG-Direktor Profifußball, Alexander Rosen.

facebooktwitterreddit