Transfer

Fix: Chelsea schnappt sich am Deadline-Day Denis Zakaria

Tal Lior
James Williamson - AMA/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Deal ist durch: Mit Denis Zakaria kriegt der FC Chelsea am Deadline Day seinen gewünschten Mittelfeld-Neuzugang. Der 25-jährige Schweizer verlässt Juventus Turin auf Leihbasis, die Blues sichern sich zudem eine Kaufoption in Höhe von 34,8 Millionen Euro.

Sollte Chelsea sich dazu entscheiden, den Mittelfeldspieler fest zu verpflichten, winkt ihm ein Fünfjahresvertrag an de Stamford Bridge. Während der Leihe übernehmen die Blues laut Angaben von Transferexperte Fabrizio Romano zudem das volle Gehalt des Spieler.

Zakaria wechselte erst vor etwas über einem halben Jahr von Borussia Mönchengladbach nach Italien, wo er bislang für Juventus auf 15 Pflichtspiele kommen durfte. Kann er beim FC Chelsea unter Tuchel eine wichtigere Rolle einnehmen?

"Ich möchte allen Chelsea-Fans Hallo sagen. Ich bin sehr glücklich und stolz, ein Blue zu sein, und ich kann es kaum erwarten, euch bald an der Stamford Bridge zu sehen", erklärte der Ex-Gladbacher.


Alles zu Chelsea bei 90min:

facebooktwitterreddit