90min

Fix: Chelsea schnappt sich Torhüter Edouard Mendy

Sep 24, 2020, 11:11 AM GMT+2
Edouard Mendy
Der Transfer von Edouard Mendy zum FC Chelsea ist perfekt / Jean Catuffe/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Chelsea hat einen neuen Torhüter: Edouard Mendy wechselt wie erwartet von Stade Rennes an die Stamford Bridge, wo der 28-jährige Schlussmann einen Vertrag bis 2025 unterschreibt.

Die Blues setzen ihre Transfer-Offensive in diesem Sommer fort und hoffen mit Mendy ihre Achillesferse im Tor beheben zu können. Mit dem Spanier Kepa ist man seit geraumer Zeit unzufrieden, die Suche nach einer neuen Nummer eins soll mit Mendy beendet sein. 26 Millionen Euro Ablöse sollen die Blues für den 28-Jährigen auf den Tisch gelegt haben.

Für den 1,97 Meter großen Torhüter ist es der erste ganz große Klub in seiner Karriere. Der siebenfache Nationalspieler des Senegal kam über die Reserve von Olympique Marseille und Stade Reims nach Rennes, wo er er erst seit einem Jahr zwischen den Pfosten stand.

"Ich bin so glücklich, zu Chelsea zu kommen. Es ist ein Traum für mich in solch einer Mannschaft zu spielen und mit Frank Lampard zusammenzuarbeiten. Ich freue mich, meine Teamkollegen kennenzulernen und kann es kaum erwarten, loszulugen", erklärte Mendy.

facebooktwitterreddit