FIFA-Weltfußballer: Das sind die Nominierten in den 8 Kategorien der The Best Awards

Simon Zimmermann
Die Nominierten für die Weltfußballer-Wahl sind bekannt gegeben
Die Nominierten für die Weltfußballer-Wahl sind bekannt gegeben / Pool/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Weltverband FIFA sucht die Besten des Jahres. Ab dem heutigen Donnerstag (12. Januar) ist die Abstimmung für die FIFA The Best Awards offen. Die Abstimmung läuft bis zum 3. Februar (hier könnt ihr voten). Verliehen werden die Preise am 27. Februar 2023.

Die Awards für die besten Spieler und Trainer im Frauen- und Männerfußball werden für die Leistungen im Zeitraum zwischen dem 8. August 2021 und dem 18. Dezember 2022 (Tag des WM-Endspiels) vergeben.

Wer sind die Nominierten für die The Best Awards?

Weltfußballer

Julián Álvarez
Jude Bellingham
Karim Benzema
Kevin de Bruyne
Erling Haaland
Achraf Hakimi
Robert Lewandowski
Sadio Mané
Kylian Mbappé
Lionel Messi
Luka Modrić
Neymar
Mohamed Salah
Vinícius Júnior


Weltfußballerin

Aitana Bonmatí
Debinha
Jessie Fleming
Ada Hegerberg
Sam Kerr
Beth Mead
Vivianne Miedema
Alex Morgan
Lena Oberdorf
Alexandra Popp
Alexia Putellas
Wendie Renard
Keira Walsh
Leah Williamson


Trainer des Jahres (Männer)

Carlo Ancelotti
Didier Deschamps
Pep Guardiola
Walid Regragui
Lionel Scaloni


Trainer des Jahres (Frauen)

Sonia Bompastor
Emma Hayes
Bev Priestman
Pia Sundhage
Martina Voss-Tecklenburg
Sarina Wiegman


Welttorhüter

Alisson Becker
Yassine Bounou
Thibaut Courtois
Ederson
Emiliano Martínez


Welttorhüterin

Christiane Endler
Ann-Katrin Berger
Mary Earps
Merle Frohms
Alyssa Naeher
Sandra Paños García-Villamil


Puskas-Preis (schönstes Tor)

Mario Balotelli
Amandine Henry
Théo Hernández
Alou Kuol
Kylian Mbappé
Francisco González Metilli
Marcin Oleksy
Salma Paralluelo
Richarlison
Alessia Russo
Dimitri Payet


FIFA Fan Award

Saudi-Arabien - Abdullah Al Salmi
Abdullah Al Salmi wanderte 55 Tage lang durch die Wüste in Saudiarabien, um Katar zu erreichen und seine Nationalmannschaft bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022 zu unterstützen.

Argentinien
Die argentinischen Fans sind in beeindruckender Zahl nach Katar gereist, um ihre Mannschaft bei der letztlich siegreichen Weltmeisterschaft zu unterstützen.

Japan
Die japanischen Fans ernteten weltweit Bewunderung dafür, dass sie nach den Spielen der Weltmeisterschaft in den Stadien blieben, um bei der Reinigung zu helfen.


Wer hat im letzten Jahr gewonnen?

Weltfußballer - Titelverteidiger Robert Lewandowski

Weltfußballerin - Titelverteidiger Alexia Putellas

Welttrainer (Männer) - Titelverteidiger Thomas Tuchel

Welttrainer/Welttrainerin (Frauen) - Titelverteidiger Emma Hayes

Welttorhüter - Titelverteidiger Edouard Mendy

Welttorhüterin - Titelverteidiger Cristiane Endler

Fairplay-Award - Titelverteidiger Dänemark (Nationalmannschaft)

Fan-Award - Titelverteidiger Fans von Dänemark und Finnland

Puskas-Award (schönstes Tor) - Titelverteidiger Erik Lamela

facebooktwitterreddit