FIFA 22

5 neue Features in FIFA 22

Jan Kupitz
Die Neuheiten bei FIFA 22
Die Neuheiten bei FIFA 22 / SOPA Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Das für den 1. Oktober angekündigte FIFA 22 verspricht eine Fülle von neuen Features. Die Innovationen, die das neue Referenzwerk für Fußball-Videospiele verspricht, sind immens.

1. Eigenen Klub im Karrieremodus gründen

FC Red Bull Salzburg v SK Puntigamer Sturm Graz - tipico Bundesliga
Dietrich Mateschitz / David Geieregger/Getty Images

Wolltest du schon immer einen eigenen Verein im Karrieremodus von FIFA gründen? Bei FIFA 22 kannst du es!

Du kannst das Trikot und das Logo deines Teams entwerfen und dein Team dann so entwickeln, dass es in der von dir gewählten Liga die europäische Spitze erreicht.

2. Als Spieler auf der Bank anfangen

Lionel Messi
Bei der Spielerkarriere kannst du auch von der Bank aus beginnen / Sylvain Lefevre/Getty Images

Eine neue Funktion, die vielleicht anekdotisch erscheinen mag, ist die Möglichkeit, während der Karriere eines Spielers vorerst auf der Bank Platz zu nehmen, so dass dein Charakter das Spiel nicht beginnen wird.

3. Eine lebensechte Anzeigetafel

Eine weitere anekdotische und eher ästhetische Neuerung ist eine Anzeigetafel, ähnlich derjenigen, die man bei echten Fußballspielen sieht, mit dem Spielstand in Echtzeit.

4. Die Explosivität der Spieler entwickelt sich

Dies ist eine neue Funktion, die nicht jedem gefallen wird. Die Explosivität der Spieler, d.h. ihre Fähigkeit, beim Start schnell zu beschleunigen, scheint gefördert worden zu sein.

Dies dürfte den Unmut vieler Zocker hervorrufen, die sich Sorgen machen, gegen "richtige" Spieler antreten zu müssen.

5. Verstärkter Einfluss der Unterstützer

Ferencvarosi TC v DVSC - Hungarian OTP Bank Liga
Die Fans werden lauter sein, wenn du gewinnst / Laszlo Szirtesi/Getty Images

Um das nächste Spiel realistischer zu gestalten, hat FIFA die Stadionatmosphäre verbessert, indem das Verhalten der Fans angepasst wurde.

Die Fans können das Stadion bei einer Niederlage vor dem Ende des Spiels verlassen, bei einem Sieg oder beim Abpfiff noch lauter werden.

facebooktwitterreddit