90min

FIFA 21 Ratings BVB: Die neuen Werte von Borussia Dortmund im Überblick

Oct 20, 2020, 12:41 PM GMT+2
Emre Can
Der BVB beim Torjubel | DeFodi Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Das sind die neuen Ratings von Borussia Dortmund bei FIFA 21:

Hol dir jetzt das neue FIFA21 zum Top-Preis!

1. FIFA 21 Ratings BVB - Torwart

Roman Buerki
Bürki ist beim BVB die klare Nummer 1 | DeFodi Images/Getty Images


Im Vergleich zum Vorjahr hat Roman Bürki einen Stärkepunkt eingebüßt - sein Wert von 84 kann sich trotzdem sehen lassen. Marwin Hitz' Stärke ist unverändert, Luca Unbehaun konnte sich bei FIFA 21 leicht steigern.

  • Roman Bürki - 84 Punkte (Potenzial: 85)
  • Marwin Hitz - 78 Punkte (Potenzial: 78)
  • Luca Unbehaun - 61 Punkte (Potenzial: 79)

2. FIFA 21 Ratings BVB - Abwehr

Mats Hummels, Emre Can
Hummels und Can halten beim BVB die Abwehr dicht | Dean Mouhtaropoulos/Getty Images

Ähnlich wie Bürki hat auch Mats Hummels einen Punkt eingebüßt - der größte Verlierer ist aber ganz klar Manuel Akanji, dem gleich fünf Stärkepunkte abgezogen wurden! Der Wert von Nico Schulz überrascht.

  • Mats Hummels - 86 Punkte (Potenzial: 86)
  • Raphael Guerreiro - 84 Punkte (Potenzial: 85)
  • Emre Can - 82 Punkte (Potenzial: 84)
  • Thomas Meunier - 81 Punkte (Potenzial: 81)
  • Nico Schulz - 80 Punkte (Potenzial: 81)
  • Lukasz Piszczek - 80 Punkte (Potenzial: 80)
  • Dan-Axel Zagadou - 79 Punkte (Potenzial: 86)
  • Manuel Akanji - 78 Punkte (Potenzial: 84)
  • Marcel Schmelzer - 74 Punkte (Potenzial: 74)
  • Felix Passlack - 68 Punkte (Potenzial: 78)
  • Mateu Morey - 66 Punkte (Potenzial: 82)

3. FIFA 21 Ratings BVB - Mittelfeld

Jude Bellingham, Axel Witsel
Youngster und Routinier im Gespräch | DeFodi Images/Getty Images

Bei FIFA 20 tauchten Gio Reyna und Jude Bellingham noch nicht auf, weshalb bei FIFA 21 ihre ersten Karten überhaupt erscheinen. Mit 69 bzw. 68 Punkten sind die Werte dann aber doch seeeehr niedrig angesetzt - da muss beim Winterupdate zwingend ein dickes Upgrade erfolgen!

  • Axel Witsel - 84 Punkte (Potenzial: 84)
  • Julian Brandt - 84 Punkte (Potenzial: 88)
  • Thomas Delaney - 81 Punkte (Potenzial: 81)
  • Mahmoud Dahoud - 76 Punkte (Potenzial: 81)
  • Jude Bellingham - 69 Punkte (Potenzial: 88)
  • Gio Reyna - 68 Punkte (Potenzial: 87)
  • Tobias Raschl - 63 Punkte (Potenzial: 78)

4. FIFA 21 Ratings BVB - Angriff

Jadon Sancho, Erling Haaland
Sancho und Haaland sind Dortmunds Superstars | DeFodi Images/Getty Images

BVB-Kapitän Marco Reus hat sich bei FIFA 21 von 88 auf 85 verschlechtert - dafür haben Jadon Sancho und Erling Haaland im Vergleich zum Vorgänger ordentlich zugelegt.

  • Jadon Sancho - 87 Punkte (Potenzial: 93)
  • Marco Reus - 85 Punkte (Potenzial: 85)
  • Erling Haaland - 84 Punkte (Potenzial: 92)
  • Thorgan Hazard - 83 Punkte (Potenzial: 83)
  • Reinier - 71 Punkte (Potenzial: 87)
facebooktwitterreddit