1. FC Nürnberg

Transfer beim 1. FC Nürnberg: Wekesser kommt im Sommer

Jan Kupitz
Erik Wekesser
Erik Wekesser / Alexandra Beier/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der 1. FC Nürnberg hat nach Shawn Blum den zweiten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt: Erik Wekesser kommt vom SSV Jahn Regensburg.


Nach drei Jahren beim Jahn wird Erik Wekesser im Sommer den nächsten Schritt seiner Karriere gehen und beim 1. FC Nürnberg anheuern. Weil sein Vertrag in Regensburg ausläuft, kostet er die Franken keine Ablöse.

Der 24-Jährige kommt bevorzugt als Linksverteidiger zum Einsatz und ist in dieser Saison unangefochtener Stammspieler beim SSV.

"Erik hat in der 2. Liga bewiesen, welche Qualitäten er besitzt. Mit 24 Jahren ist seine Entwicklung noch nicht beendet. Er ist robust, schnell und ist vielseitig einsetzbar", schwärmt FCN-Sportvorstand Dieter Hecking. "Wir freuen uns, dass wir Erik von unserem Weg überzeugen konnten."

Wekesser ergänzt: "Die Gespräche mit dem Trainer Robert Klauß, Sportvorstand Dieter Hecking als auch Sportdirektor Olaf Rebbe haben mich überzeugt und begeistert. Ab Sommer werde ich für den 1. FC Nürnberg alles geben und will meinen Teil dazu beitragen, die Ziele des Club zu erreichen!"

Da die Verträge von Nürnbergs beiden Linksverteidiger Tim Handwerker und Konstantin Rausch ebenfalls im Sommer enden, ist die frühzeitige Verpflichtung von Wekesser ein sinnvoller Transfer des FCN.


Alles zum Club bei 90min

facebooktwitterreddit