90min
FC Liverpool

FC Liverpool: Saison-Aus für Diogo Jota

Jan Kupitz
May 16, 2021, 4:58 PM GMT+2
Diogo Jota fällt verletzt aus
Diogo Jota fällt verletzt aus / Michael Regan/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der nächste personelle Rückschlag für den FC Liverpool: Diogo Jota wird in den verbliebenen Spielen dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen.

Für die Reds ist die aktuelle Spielzeit eine, die vor allem von den vielen, vielen Verletzungen überschattet wird. Mit Virgil van Dijk, Joe Gomez und Marvin Matip musste fast die gesamte Innenverteidigung für einen großen Teil aussetzen, dazu gab es auch im Mittelfeld (Jordan Henderson, James Milner, Naby Keita, Alex Oxlade-Chamberlain) immer wieder Verletzte. Dass der FC Liverpool trotzdem die Champions-League-Qualifikation in der eigenen Hand hat, ist Jürgen Klopp und seinem Team nicht hoch genug anzurechnen.

Dafür benötigt es im Endspurt aber drei Siege - und die müssen ohne Diogo Jota eingefahren werden. Denn wie Klopp vor der Partie gegen West Bromwich mitteilte, fällt der Portugiese wegen einer Fußverletzung für den Rest der Spielzeit aus. Die EM ist glücklicherweise aber wohl nicht in Gefahr.

"Bei uns gibt's aktuell keine gute Nachricht ohne eine schlechte Nachricht - also, wir haben bei Manchester United gewonnen, aber Diogo hat etwas mit dem Knochen", sagte Klopp gegenüber Sky Sports. Die Verletzung sei "nicht so ernst, aber ernst genug, um seine Saison zu beenden. Das war's."

Auch Oxade-Chamberlain fällt aktuell aus: "Er ist nicht im Kader, war ein paar Tage krank. Wir haben uns entschieden, ihn nicht mitzunehmen, nur um ihm heute eine weitere Einheit zu geben, damit er für Mittwoch [gegen Burnley] bereit ist."

Bei Milner sei ebenfalls eine Rückkehr für Mittwoch angepeilt. "Wir nehmen, was wir bekommen", so Klopp gewohnt flapsig.

facebooktwitterreddit