1. FC Köln

Horn oder Schwäbe: Offener Zweikampf im Effzeh-Tor

Nikolas Pfannenmüller
Effzeh-Keeper Marvin Schwäbe könnte Timo Horn womöglich bald verdrängen.
Effzeh-Keeper Marvin Schwäbe könnte Timo Horn womöglich bald verdrängen. / Joosep Martinson/GettyImages
facebooktwitterreddit

Vor der in wenigen Tagen beginnenden Rückrunde ist die spannendste Frage beim 1. FC Köln, welcher Torhüter gegen Hertha BSC zwischen den Pfosten stehen wird. Marvin Schwäbe und Timo Horn liefern sich ein Duell auf Augenhöhe. Trainer Steffen Baumgart hat sich nach neuesten Informationen bereits auf einen Keeper festgelegt.


"Am Ende wird sich einer freuen, und einer wird enttäuscht sein. Das ist keine einfache Situation, auch nicht für den Trainer", sagte Kölns Übungsleiter im kicker. Der Ex-Trainer des SC Paderborn betonte zwar, dass die Stammplatzvergabe mit "größtmöglicher Offenheit" behandelt werde, eine Entscheidung wird er demnächst trotzdem treffen müssen.

Für Horn spricht, dass er jahrelang die Nummer eins im Effzeh-Tor war. Für Schwäbe spricht die Tatsache, dass er während des verletzungsbedingten Ausfalls von Horn mit Leistung überzeugt hatte. Wer von den beiden am Sonntag in Köln im Tor stehen wird, hat gute Karten, die komplette Rückrunde über einen Stammplatz zu haben.

Baumgart: "Hätte sich Timo nicht verletzt, dann hätte sich nichts geändert"

Da Horn sich Ende November eine Knieverletzung zuzog, hütete Schwäbe in den letzten fünf Hinrundenspielen den Kasten der Geißböcke. Laut Baumgart habe es Schwäbe "sehr gut gemacht", "so wie von ihm erwartet". Der 49-Jährige sagte aber auch: "Hätte sich Timo nicht verletzt, dann hätte sich nichts geändert." Jetzt ist der 28-Jährige wieder fit.

Baumgart hat sich offenbar schon festgelegt

Wie Baumgart gegenüber dem Express kundtat, scheint er sich in Gedanken bereits entschieden zu haben. Am Rande des Trainingsauftakts fragte die Boulevardzeitung den Trainer, ob er sich schon auf eine Nummer eins festgelegt habe. Baumgart antwortete mit "Ja". Auf die Frage, ob er auch den Namen des Torhüter verraten wolle, entgegnete er mit einem klaren "Nein".


Alles zur Bundesliga bei 90min:

Alle Bundesliga-News

Alle 1. FC Köln-News

Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit