1. FC Köln

Diagnose da: Ellyes Skhiri fällt aus - WM in Gefahr

Oscar Nolte
Ellyes Shkiri fehlt dem 1. FC Köln vorerst
Ellyes Shkiri fehlt dem 1. FC Köln vorerst / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der 1. FC Köln wird vorerst auf Ellyes Skhiri verzichten müssen. Der Tunesier erlitt beim Conference League-Spiel gegen Slovacko offenbar einen Jochbeinbruch. Wie lange er ausfallen wird, ist noch nicht klar.


Am Freitag bekam Skhiri gegen Slovacko einen unabsichtlichen Schlag ins Gesicht ab und musste anschließend lange behandelt werden. Wie Sky nun berichtet, hat sich der Tunesier einen Jochbeinbruch zugezogen, eine genaue Ausfallprognose gibt es aber noch nicht. Offiziell bestätigt wurde der Bericht noch nicht.

Ellyes Skhiri droht WM-Aus

Sollte sich Skhiri tatsächlich einen Jochbeinbruch zugezogen haben, droht dem Mittelfeldmann das WM-Aus. Thomas Meunier vom BVB zog sich vor anderthalb Wochen ebenfalls einen Bruch des Jochbeins zu und wird die Endrunde in Katar vermutlich verpassen.

Bei einem Jochbeinbruch lässt sich allerdings selten eine Ausfallzeit prognostizieren. Zwischen einer Woche und mehreren Monaten ist alles möglich. Für den effzeh, der personell ohnehin schon am Stock geht, ist der Skhiri-Ausfall so oder so ein absolutes Horror-Szenario.


Alles zu Köln bei 90min:

facebooktwitterreddit