Bayern München

FC Bayern verlängert mit Offensiv-Juwel Gabriel Vidovic - Ab Sommer bei den Profis

Simon Zimmermann
Gabriel Vidovic hat seinen Vertrag beim FCB verlängert
Gabriel Vidovic hat seinen Vertrag beim FCB verlängert / Leonhard Simon/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern hat ein weiteres Juwel an sich gebunden. Gabriel Vidovic hat seinen Vertrag beim Rekordmeister um zwei Jahre bis 2025 verlängert. Das neue Arbeitspapier wird ab 1. Juli automatisch in einen Profi-Vertrag umgewandelt.


Gabriel Vidović ist ein Spieler, der technisch sehr talentiert ist und aus den Zwischenräumen für große Torgefahr sorgt. Er spielt seit sechs Jahren bei uns, wurde am FC Bayern Campus bestens ausgebildet und soll bei unseren Profis den nächsten Schritt machen", erklärte FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

"Ich bin sehr glücklich über das Vertrauen des Vereins und möchte mich bei allen beim FC Bayern bedanken, die meinen bisherigen Weg begleitet haben. Ich weiß, dass das jetzt erst ein kleiner Schritt war, aber ich werde alles dafür tun, um noch lange für den FC Bayern spielen zu können", so Vidovic.

Der 18-jährige Angreifer kam 2016 vom FC Augsburg nach München und hat seither alle Nachwuchsteams am Campus durchlaufen. Der in Augsburg geborene kroatische U19-Nationalspieler kam in der laufenden Saison in 18 Regionalliga-Spielen bei den Amateuren zum Einsatz. Starke zwölf Tore und sieben Vorlagen gelangen Vidovic dabei, der häufig auch als Spielmacher im offensiven Mittelfeld eingesetzt wird.

Zuletzt stand der Youngster sogar im Profi-Kader beim Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen RB Salzburg. Schon in der Sommer-Vorbereitung durfte Vidovic erstmals Luft beim Profi-Team schnuppern.


Alle News zum FC Bayern bei 90min:

Alle Bundesliga-News
Alle Bayern-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit