90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

FC Bayern verpflichtet Nicolas Kühn fest

Nicolas Kuehn
Nicolas Kühn wechselt fest zum FC Bayern | DeFodi Images/Getty Images

Der FC Bayern hat Nicolas Kühn nach halbjähriger Leihe fest von Ajax Amsterdam verpflichtet. Der Youngster kam bislang ausschließlich für die zweite Mannschaft des Rekordmeisters zum Einsatz.

Im Winter schloss sich Kühn, letztjähriger Gewinner der Fritz-Walter-Medaille in Gold, dem FC Bayern auf Leihbasis an. Mit den Amateuren feierte der Angreifer jüngst die Meisterschaft in der 3. Bundesliga.

Nun wechselte Kühn fest an die Säbener Straße und unterschrieb einen Dreijahresvertrag. "Wir freuen uns, dass es nach der halbjährigen Leihe nun mit einem permanenten Transfer von Nicolas geklappt hat. Er ist ein technisch starker, flinker Spieler, der sich gut bei uns eingefügt und seinen Anteil an der Meisterschaft hat. Wir versprechen uns viel von ihm in der Zukunft", sagte Campus-Leiter Jochen Sauer.

Nicolas Kühn will beim FC Bayern die "nächsten Schritte gehen"

Der 20-Jährige erzielte in 16 Drittligaspielen zwei Tore und bereitete einen weiteren Treffer vor. "Ich möchte mich für das Vertrauen von Sebastian Hoeneß und der sportlichen Leitung bedanken. Jetzt freue ich mich auf meine Zukunft in München, wo ich die nächsten Schritte in meiner Entwicklung gehen möchte", erklärte Kühn.