Bayern München

FC Bayern: Neuer Vertrag und Beförderung für Paul Wanner

Jan Kupitz
Paul Wanner
Paul Wanner / CHRISTOF STACHE/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Zukunft von Paul Wanner ist geklärt: Der 16-Jährige wird dem FC Bayern München erhalten bleiben und ein vollwertiges Mitglied des Profikaders.


Im Zuge des Corona-Chaos' rund um den Jahreswechsel war der FC Bayern gezwungen, auf mehrere Nachwuchsspieler zu bauen. Einer, der diese Chance nutzte und sehr positiv auffiel, war Paul Wanner. Der 16-Jährige wurde von Julian Nagelsmann bislang dreimal im deutschen Oberhaus eingewechselt und avancierte dadurch zum jüngsten Bundesligadebütanten der Bayern-Historie.

Die Münchener hatten selbstredend großes Interesse daran, den auslaufenden Vertrag des Toptalents zu verlängern. Mit Erfolg! Denn wie die Bild berichtet, hat Wanner sich für einen Verbleib und eine langfristige Verlängerung beim FC Bayern entschieden. Der Plan, der ihm von Nagelsmann, Hasan Salihamidzic und Marco Neppe aufgezeigt wurde, hat den Youngster überzeugt.

Dieser sieht vor, dass Wanner ab sofort ein vollwertiges Mitglied des Profikaders ist und dauerhaft am Training der Nagelsmann-Truppe teilnimmt. Zudem erhält er die Rückennummer 14, die vor ihm unter anderem Legende Xabi Alonso getragen hat. Selbst ein Leihgeschäft soll es nicht geben - die Bayern wollen Wanner bei sich fordern und fördern.

"Wir sind sehr froh, dass Paul Wanner seine sehr gute Entwicklung beim FC Bayern fortsetzt. Paul hat im Training bei den Profis gezeigt, dass er mit seinem Talent die Chance hat, in unsere Mannschaft hineinzuwachsen", bestätigte Salihamidzic offiziell die Verlängerung. "Dass er schon mit 16 Jahren in der Bundesliga eingesetzt wurde, bestätigt seine Klasse, aber auch die exzellente Arbeit, die am Campus des FC Bayern geleistet wird."

Auch Nagelsmann freut sich", dass Paul Wanner bei uns bleibt. Wir haben seine ersten Schritte jetzt in der Bundesliga begleitet, viele weitere sollen folgen. Paul ist ein besonderes Talent, das wir fördern wollen. Ich und mein Trainerteam werden versuchen, dem Anspruch, den er an uns stellt, gerecht zu werden. Andersherum erwarten wir, dass Paul auch immer alles reinlegt, was er hat."

Wanner ist "unglaublich stolz und glücklich, heute meinen ersten Vertrag beim FC Bayern unterschrieben zu haben. Mein Kindheitstraum ist wahr geworden. Seit meinem 12. Lebensjahr spiele ich beim FC Bayern und wollte hier immer Profi werden. Ich möchte mich bei allen am FC Bayern Campus bedanken, dazu bei Hasan Salihamidzic und Cheftrainer Julian Nagelsmann für ihr Vertrauen. Ein Riesendank gilt meiner Familie, die mich immer unterstützt hat."


Alle News zum FC Bayern und der Bundesliga bei 90min:

Alle Bundesliga-News
Alle Bayern-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit