Bayern München

Goretzka und Davies fehlen dem FC Bayern weiter

Jan Kupitz
Davies und Goretzka werden am Wochenende erneut ausfallen
Davies und Goretzka werden am Wochenende erneut ausfallen / MATTHIAS HANGST/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern München muss auch am Wochenende gegen die TSG 1899 Hoffenheim ohne Leon Goretzka und Alphonso Davies auskommen.


Nachdem sie bereits das Champions-League-Spiel gegen Benfica SL verpasst hatten, müssen Leon Goretzka (Erkältung) und Alphonso Davies (Oberschenkelprobleme) auch am Samstag (15:30 Uhr) noch einmal pausieren. Julian Nagelsmann, der die Pressekonferenz wegen seiner Corona-Infektion aus seinem Wohnzimmer heraus abhielt, bestätigte am Freitag, dass das Duo noch nicht bei 100% sei.

"Sie werden beide noch nicht spielen. Leon fühlt sich noch nicht so gut. Bei Phonzy ist das Risiko noch zu groß. Bei ihm gehen wir auch eher auf Mittwoch, dass er im Pokal [gegen Gladbach] spielen kann", teilte der Bayern-Coach (via Bild) mit. Neben dem Duo fehlt ansonsten nur noch Ersatzkeeper Sven Ulreich, der nach seinem Bänderriss aber auf gutem Wege zu seiner Rückkehr ist.

Nagelsmann erklärte zudem, dass es ihm heute "schon deutlich besser" als am Donnerstag gehe. Deswegen hoffe er, bald wieder auf den Platz und die Trainerbank zurückkehren zu können. Bis es soweit ist, müssen die eigenen vier Wände zur Vorbereitung auf die kommenden Aufgaben herhalten.

FBL-EUR-C1-BAYERN MUNICH-TRAINING
Nagelsmann hofft auf eine schnelle Rückkehr / CHRISTOF STACHE/GettyImages

"Ich habe mir ein kleines Analyse-Zentrum mit einem großen Bildschirm, mit iPad und Laptop gebaut", verriet er (via tz). "Wir haben jetzt einfach andere technische Möglichkeiten. Es sieht in der Küche aus wie in einem Rechenzentrum, damit ich einen kurzen Weg zum Tee habe."

facebooktwitterreddit