90min
Bayern München

Tinte trocken: FC Bayern gibt Kimmich-Verlängerung bekannt

Jan Kupitz
Joshua Kimmich bleibt dem FC Bayern langfristig erhalten
Joshua Kimmich bleibt dem FC Bayern langfristig erhalten / Alexander Hassenstein/Getty Images
facebooktwitterreddit

Joshua Kimmich hat seinen Vertrag beim FC Bayern München wie erwartet langfristig verlängert und bis 2025 unterschrieben! Ursprünglich war sein Arbeitspapier beim Rekordmeister bis 2023 datiert.


Während sich zahlreiche Vertragsgespräche beim FC Bayern zuletzt hinzogen, konnte man bei Joshua Kimmich relativ unkompliziert Vollzug melden. Der Mittelfeldchef, der 2015 vom VfB Stuttgart gekommen war, bindet sich für vier weitere Jahre an die Münchener - laut Angaben der Bild wird sein aktuelles Salär (rund zehn Millionen Euro) in diesem Zug nahezu verdoppelt, wodurch er in die Gehaltsklasse eines Manuel Neuer und Thomas Müller aufsteigt.

Anlässlich der Verlängerung ließen sich die Bayern auch etwas ganz Besonderes einfallen: Auf der Außenfassade der Allianz Arena erstrahlte ein JK6!

"Der wichtigste Grund für meine Vertragsverlängerung ist, dass ich hier beim FC Bayern meiner Leidenschaft jeden Tag mit Freude nachgehen kann. Ich habe eine Mannschaft, mit der ich alles erreichen kann, und zudem sind viele Mitspieler zu richtigen Freunden geworden. Darum habe ich überhaupt angefangen, Fußball zu spielen: Weil es Spaß machen sollte", erklärte Kimmich nach der Vertragsunterschrift.

Und weiter: "Ich sehe mich selbst noch nicht am Ende meiner Entwicklung und bin überzeugt, dass beim FC Bayern in den nächsten Jahren viel möglich ist. Zudem fühlt sich meine Familie hier sehr wohl. München ist zu einer zweiten Heimat geworden. Die Kombination, die wir hier haben, findet man nicht überall auf der Welt."

Sportvorstand Hasan Salihamidzic wertet die Verlängerung als "ein deutliches Zeichen nach innen wie nach außen. Wir wollen unsere besten Spieler langfristig unter Vertrag nehmen. Joshua Kimmich wird beim FC Bayern in den nächsten Jahren seine große Qualität als Führungsspieler weiterentwickeln und Geschichte schreiben. Er ist ein Weltklassefußballer mit einer überragenden Mentalität und bietet damit als Profi und Mensch alles, was den FC Bayern schon immer auszeichnet."

facebooktwitterreddit