Personal-Update: FC Bayern in der Champions League mit Müller und Coman

Oscar Nolte
Thomas Müller wird rechtzeitig fit für Barcelona
Thomas Müller wird rechtzeitig fit für Barcelona / Stefan Matzke - sampics/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern hat dieser Tage mit einigen verletzungsbedingten Personal-Problemen zu kämpfen. Während Manuel Neuer weiterhin ausfällt, kann Cheftrainer Julian Nagelsmann in der Champions League gegen den FC Barcelona mit Thomas Müller und Kingsley Coman planen.


In der Todesgruppe der Champions League konnte sich der FC Bayern vor Inter Mailand und dem FC Barcelona bereits das Ticket fürs Achtelfinale sichern. Nun gilt es für den Rekordmeister noch den Gruppensieg klarzumachen.

Für das anstehende Spiel beim FC Barcelona kann Julian Nagelsmann wieder mit Thomas Müller planen. Dem kicker zufolge wird der Routinier am Dienstag mit der Mannschaft nach Katalonien reisen, nachdem er am Wochenende krankheitsbedingt passen musste. Am Sonntag konnte Müller bereits Teile des Trainings mit den Ersatzspielern absolvieren.

Auch bei Kingsley Coman gibt es vor Barca Entwarnung. Der Franzose hatte gegen die TSG einen Pferdekuss abbekommen, sein Einsatz gegen den spanischen Top-Club ist dem Bericht zufolge aber nicht gefährdet.

Neuer fällt weiter aus - Comeback gegen Mainz?

Definitiv nicht mit dabei wird Manuel Neuer sein. Der Bayern-Kapitän fällt mit einer Prellung des Schultereckgelenks weiter aus und befindet sich in einer "von-Tag-zu-Tag-schauen-"-Phase der Rekonvaleszenz.

Der kicker spekuliert, dass Neuer am kommenden Wochenende gegen den FSV Mainz 05 sein Comeback feiern könnte.


Alles zum FC Bayern bei 90min:

facebooktwitterreddit