FC Bayern holt Benfica-Juwel Dantas

Jan Kupitz
Tiago Dantas wechselt zum FC Bayern
Tiago Dantas wechselt zum FC Bayern / Jonathan Moscrop/Getty Images
facebooktwitterreddit

Es waren wilde letzte Transfertage beim FC Bayern: Douglas Costa, Choupo-Moting, Sarr und Roca wurden geholt, Cuisance und Fein noch abgegeben. Doch im Trubel ging ein weiterer Transfer unter, den Hasan Salihamidzic kurz vor Toresschluss offenbar noch festgezurrt hat.

Der FC Bayern hat sich am Deadline Day nämlich auch noch die Dienste von Tiago Dantas gesichert. Der 19-Jährige wird von Benfica SL für ein Jahr ausgeliehen - im kommenden Jahr besitzen die Münchener eine Kaufoption, die es ihnen erlaubt, Dantas für schlanke acht Millionen Euro fest unter Vertrag zu nehmen. Das berichten Sky, Record sowie A-Bola-Journalist Bruno Andrade übereinstimmend.


Super-Sale bei Nike! Sichere dir tolle Fußball-Produkte mit bis zu 50% Rabatt.


Andrade geht sogar so weit, dass Dantas direkt für den Kader der Profis vorgesehen ist und von Hansi Flick als "neuer Thiago Alcantara" gesehen wird. Sky meldet dagegen, dass der junge Portugiese vorerst in der Reserve des Rekordmeisters ran soll - die Zeit wird zeigen, wo der Mittelfeldspieler letztlich tatsächlich auflaufen wird.

Was man jetzt schon sagen kann: Bayern hat sich mit Dantas' Verpflichtung einen hochveranlagten Spieler gegönnt, an dem die Fans der Münchener in den kommenden Jahren sicherlich noch eine Menge Spaß haben werden.

facebooktwitterreddit