Transfer

FC Bayern-Frauen verpflichten Lyon-Star Laurent

Jan Kupitz
Emelyne Laurent
Emelyne Laurent / Jonathan Moscrop/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern München hat für seine Frauen-Mannschaft einen Neuzugang für die Außenbahn verpflichtet: Emelyne Laurent kommt vom frisch gebackenen Champions-League-Sieger Olympique Lyon und erhält einen Vertrag bis 2025.


Die 23-jährige Französin kostet keine Ablöse, da ihr Kontrakt in Lyon in diesem Sommer endet. Von Bayerns Sportlicher Leiterin Bianca Rech wird Laurent als "eine sehr schnelle Außenbahnspielerin" beschrieben, "die sich sowohl im offensiven als auch im defensiven Bereich zu Hause fühlt. Mit 23 Jahren bringt sie bereits Auslandserfahrung mit und freut sich auf die neuen und allen voran langfristigen Aufgaben."

Neben Lyon war Laurent bei Girondins Bordeaux und Atletico Madrid aktiv. In ihrer Vitrine stehen bereits drei französische Meistertitel sowie vier Champions-League-Gewinne und eine Supercopa.

"Ich freue mich sehr darauf, hier ab Sommer zu spielen", erklärte die 23-Jährige nach ihrer Vertragsunterschrift. "Beim FC Bayern wird sehr hart und gut mit den Spielerinnen zusammengearbeitet und trainiert. Hier wird das Potenzial aus den Spielerinnen herausgeholt. Das ist ein Grund, warum ich mich für Bayern entschieden habe. Alles ist außerdem sehr professionell und gleichzeitig familiär."


Alle News zum Frauenfußball bei 90min:

Alle Frauenfußball-News
Alle Champions-League-News

facebooktwitterreddit