FC Barcelona

Barça: Kehrtwende bei Sergino Dest

Jan Kupitz
Sergino Dest
Sergino Dest / Alex Caparros/GettyImages
facebooktwitterreddit

Neue Wendung bei Sergino Dest: Der Verteidiger hat beim FC Barcelona wohl doch eine Zukunft!


Wenn es bei Barça um potenzielle Verkaufskandidaten geht, fällt auch immer wieder der Name von Sergino Dest. Der US-Boy war 2020 für 21 Millionen Euro ins Camp Nou gewechselt und blieb häufig hinter den Erwartungen zurück.

Als der FC Barcelona in der Winterpause auch noch Altmeister Dani Alves zurückholte, schien Dests Zeit bei der Blaugrana endgültig abgelaufen - auch, weil Chefcoach Xavi zunächst alles andere als überzeugt vom Rechtsverteidiger gewesen sein soll.

Doch wie ESPN berichtet, haben sich die Zeichen des Amerikaners zum Besseren gedreht. Demnach konnte Dest seinen Trainer in der Rückrunde mit guten Leistungen (im Training und im Spiel) sowie harter Arbeit von sich überzeugen und die Verantwortlichen umstimmen.

Quellen bestätigten dem TV-Sender, dass Dest auch in der kommenden Saison zum Barça-Kader angehören werde und ein Verkauf im Sommer kein Thema mehr sei. Auch dem Spieler wurde diese Entscheidung bereits mitgeteilt.


Alle News zum FC Barcelona bei 90min:

Alle Barça-News
Alle La Liga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit