90min
La Liga

FC Barcelona - Real Madrid: Wo wird der spanische Supercup übertragen?

Jan Kupitz
FC Barcelona v Real Madrid
FC Barcelona v Real Madrid / Soccrates Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Am Mittwochabend treffen der FC Barcelona und Real Madrid im Halbfinale des spanischen Supercups aufeinander. Barças Stareinkauf Ferran Torres dürfte sein Debüt bei der Partie geben, die in Saudi-Arabien stattfindet.

Alle wichtige Infos zum Clasico im Überblick:

FC Barcelona vs Real Madrid: Infos zur Partie

Spanischer Supercup: Halbfinale
Datum: 12.01.2022
Anpfiff: 20:00 Uhr
Spielort: King Fahd International Stadium (Riyadh,)


FC Barcelona - Real Madrid: Übertragung & Stream

Schlechte Nachrichte für alle Liebhaber des Clasicos: In Deutschland wird die Partie nicht übertragen - weder im TV noch bei einem Streamingdienst. Auch DAZN, das La Liga und die Copa del Rey in seinem Programm hat, besitzt keine Übertragungsrechte für den spanischen Supercup.


FC Barcelona - Real Madrid: Direkter Vergleich

Im direkten Vergleich hat Real Madrid die Nase leicht vorn. Von den bisherigen 248 Duellen entschieden die Königlichen 99 für sich - bei einem Sieg in Saudi-Arabien winkt ihnen also ein Jubiläum. Der FC Barcelona hat den Platz 97 Mal als Sieger verlassen.


Formkurven von Barça und Real

Real Madrid ist in La Liga der unangefochtene Tabellenführer und hat 13 der letzten 15 Pflichtspiele gewonnen. Die Katalanen haben sich unter Xavi stabilisiert, können bei solch einer Serie aber nicht ganz mithalten. Das 0:3 beim FC Bayern Anfang Dezember war die bis dato letzte Niederlage - seitdem gab drei Siege bei vier Remis.

Die letzten fünf Partien beider Klubs:
Barça: SUSSU
Real: USNSS


Barcelona vs Real: Voraussichtliche Aufstellungen

Barça: ter Stegen - Araujo, Piqué, Lenglet, Alba - Busquets, Nico, Gavi - Dani Alves, Ferran Torres, Dembélé

Real: Courtois - Carvajal, Militao, Alaba, Mendy - Modric, Casemiro, Kroos - Asensio, Benzema, Vinicius Jr


FC Barcelona vs Real Madrid: Prognose

Dank der Übernahme von Xavi kann der FC Barcelona optimistisch in den Clasico gehen - die ansteigende Formkurve der Katalanen war in den vergangenen Wochen nicht zu übersehen. Nichtsdestotrotz bleibt Real der Favorit in der Partie, zumal die Hauptstädter die letzten vier Duelle gegen den Erzrivalen gewonnen haben.

Unser Tipp: 2:1 für Real Madrid

facebooktwitterreddit